Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
KHL 
Autor Nachricht

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: KHL
Der DEB ist ohne DEL Pleite....und die DEL wird auch kein Interesse haben ein Zugpferd in die KHL zu verlieren.
Wenn, wird wohl kaum Iserlohn oder Krefeld ein Kandidat sein.
Der Verlust eines großen Namen an die KHL kann sich das Deutsche Eishockey (Liga und Verband) nicht Leisten.


Mittwoch 11. Juli 2018, 00:13
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Wird ohnehin nicht passieren, weil von den großen Clubs keiner einen KHL Einstieg riskiert.

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Mittwoch 11. Juli 2018, 06:34
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: KHL
Klapper hat geschrieben:
Der DEB ist ohne DEL Pleite....und die DEL wird auch kein Interesse haben ein Zugpferd in die KHL zu verlieren.
Wenn, wird wohl kaum Iserlohn oder Krefeld ein Kandidat sein.
Der Verlust eines großen Namen an die KHL kann sich das Deutsche Eishockey (Liga und Verband) nicht Leisten.


@Klapper, wenn ein Club den Schritt wirklich machen würde kann die DEL nichts dagegen unternehmen, aber die KHL hat immoment
doch nur Interesse nach Österreich und Schweiz nicht nach Deutschland.


die DEG war doch 2 Jahre aus der DEL weg, Hannover Scorpions seit 2013 weg, Hamburg Freezers seit 2016 weg und viele andere sind doch auch irgend wann aus der DEL raus und es ging weiter.

Berlin, Düsseldorf, Köln, Nürnberg haben Verbindlichkeiten ungefähr zwischen 12,3 Mio. € bis 51,8 Mio. € . Von denen wird bestimmt keiner ein unabsehbares Risiko in der KHL machen.

Das Problem hierbei wäre doch dann eher die DEL das niemand der aus die KHL wieder aussteigen würde nicht zurück in die geschlossene DEL könnte ! :lol:


@Tatoocheck, mit die Flüge war doch z.B. wegen Zürrich gemeint und nicht Bratislava wo das doch sowie so schon machen nur die Schweiz viel
weiter weg von Russland als die Slowakei.


Mittwoch 11. Juli 2018, 14:02
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Rick, was macht das aus? Eine Flugstunde?

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Mittwoch 11. Juli 2018, 14:21
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4166
Beitrag Re: KHL
Eine Flugstunde mehr von Wladiwostok z.B. in die Schweiz ist doch ein Katzensprung :lol:

_________________
unvergessen


Mittwoch 11. Juli 2018, 16:48
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Wladiwostock - Zürich Flugdauer 14 h 45min Zwischenlandung in Moskau.

Moskau - Zürich 3 h 15min

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Mittwoch 11. Juli 2018, 17:50
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: KHL
Tatoocheck hat geschrieben:
Rick, was macht das aus? Eine Flugstunde?



nach Wien sind es 80 Minuten Flug weil es nach Bratislava keinen Direktflug gibt, dann noch ca. 60 Minuten mit dem Bus vom Flughafen
zum Eisstadion und die ganze Checkin/Checkout-Zeiten. :mrgreen:

Na gut Flüge nach St. Petersburg, Moskau nur ca. 3 Stunden Flug aber zur Ostgruppe z.B. Ufa mindestens 8 Stunden Flug weil es keinen
Direktflug gibt und nach Peking ca. 10 Stunden Flug. 8-)

Habe mal die Mannschaft von Peking angeschaut, dort spielt immoment kein Chinese mit also gibt es in der KHL gar keine Ausländerregelung.
Eine Saison kann das ja mal interessant sein in der KHL aber für mehrere Jahre fehlen doch die Nachbarschaftsderbys ? Und geschweige
wenn es sportlich nur im Tabellenkeller geht ...........


Mittwoch 11. Juli 2018, 18:10
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Rick#29 hat geschrieben:
Tatoocheck hat geschrieben:
Rick, was macht das aus? Eine Flugstunde?



nach Wien sind es 80 Minuten Flug weil es nach Bratislava keinen Direktflug gibt, dann noch ca. 60 Minuten mit dem Bus vom Flughafen
zum Eisstadion und die ganze Checkin/Checkout-Zeiten. :mrgreen:

Na gut Flüge nach St. Petersburg, Moskau nur ca. 3 Stunden Flug aber zur Ostgruppe z.B. Ufa mindestens 8 Stunden Flug weil es keinen
Direktflug gibt und nach Peking ca. 10 Stunden Flug. 8-)

Habe mal die Mannschaft von Peking angeschaut, dort spielt immoment kein Chinese mit also gibt es in der KHL gar keine Ausländerregelung.
Eine Saison kann das ja mal interessant sein in der KHL aber für mehrere Jahre fehlen doch die Nachbarschaftsderbys ? Und geschweige
wenn es sportlich nur im Tabellenkeller geht ...........


Läuft das nicht wie in der NHL mit Conference-System?

Wenn Jan Benda über die KHL sprach, dann flogen die Teams ja nicht Linie, sondern im Sponsor-Jet, bzw Charter... Check in entfiel, raus aus dem Flieger, rein in den Bus der auf dem Rollfeld stand, ins Stadion, Ausrüstung wurde schon vorab mittels Logistikteam in die Kabine gebracht, umziehen, warm machen, spielen, duschen, umziehen, Ausrüstung zurück lassen, Bus, Rollfeld, Flieger, Doswidanja.

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Mittwoch 11. Juli 2018, 20:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 13:52
Beiträge: 869
Beitrag Re: KHL
Warum lange überlegen, wenn andere ihr Wissen teilen, danke wiki :)
So läuft der Modus in der KHL (lt. Wikipedia):
Die reguläre Saison beginnt mit der Ausspielung des Lokomotive-Pokal genannten Eröffnungsspiels der beiden Vorjahresfinalisten. Bis 2014 spielten die 28 Teams zweimal gegen jede der 27 anderen Mannschaften, wodurch jede Mannschaft 54 Spiele bestreiten musste. Zur Saison 2014/15 wurde ein neuer Spielplan eingeführt, der regionale Aspekte stärker berücksichtigt. In der regulären Saison sind die Teams seither in zwei Konferenzen und vier Divisionen zu je sieben Mannschaften unterteilt. Jede Mannschaft muss dabei insgesamt 60 Spiele bestreiten:

24 Spiele gegen die anderen sechs Teams der Division (je zwei Heim- und Auswärtsspiele)
14 Spiele (jeweils ein Heim- und Auswärtsspiel) gegen die Teams der anderen Division der Konferenz
14 Spiele gegen die Teams der anderen Konferenz (dabei jeweils 7 Heim- und 7 Auswärtsspiele)
jeweils 4 weitere Spiele gegen Teams der eigenen Konferenz und der anderen Konferenz unter Berücksichtigung von regionalen und logistischen Aspekten.[3]

Die Mannschaft mit den meisten Punkten nach der regulären Saison gewinnt den Kontinental-Pokal.

Im Anschluss an die reguläre Saison folgen die Play-offs, für die sich die jeweils acht punktbesten Mannschaften beider Konferenzen qualifizieren. Die Division-Sieger nehmen dabei auf der Setzliste die ersten vier Positionen ein. In den ersten beiden Jahren wurde die erste Play-off-Runde im Modus Best-of-Five ausgespielt, die folgenden drei bis einschließlich der Finalserie dann im Modus Best-of-Seven. Seit der Saison 2010/11 werden alle Play-off-Runden im Modus Best-of-Seven ausgespielt. Der Gewinner der Finalserie gewinnt den Gagarin-Pokal.

_________________
Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich. ( Erich Kästner)


Donnerstag 12. Juli 2018, 01:14
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: KHL
Tatoocheck hat geschrieben:
Rick#29 hat geschrieben:
Tatoocheck hat geschrieben:
Rick, was macht das aus? Eine Flugstunde?



nach Wien sind es 80 Minuten Flug weil es nach Bratislava keinen Direktflug gibt, dann noch ca. 60 Minuten mit dem Bus vom Flughafen
zum Eisstadion und die ganze Checkin/Checkout-Zeiten. :mrgreen:

Na gut Flüge nach St. Petersburg, Moskau nur ca. 3 Stunden Flug aber zur Ostgruppe z.B. Ufa mindestens 8 Stunden Flug weil es keinen
Direktflug gibt und nach Peking ca. 10 Stunden Flug. 8-)

Habe mal die Mannschaft von Peking angeschaut, dort spielt immoment kein Chinese mit also gibt es in der KHL gar keine Ausländerregelung.
Eine Saison kann das ja mal interessant sein in der KHL aber für mehrere Jahre fehlen doch die Nachbarschaftsderbys ? Und geschweige
wenn es sportlich nur im Tabellenkeller geht ...........


Läuft das nicht wie in der NHL mit Conference-System?

Wenn Jan Benda über die KHL sprach, dann flogen die Teams ja nicht Linie, sondern im Sponsor-Jet, bzw Charter... Check in entfiel, raus aus dem Flieger, rein in den Bus der auf dem Rollfeld stand, ins Stadion, Ausrüstung wurde schon vorab mittels Logistikteam in die Kabine gebracht, umziehen, warm machen, spielen, duschen, umziehen, Ausrüstung zurück lassen, Bus, Rollfeld, Flieger, Doswidanja.


@Tatoocheck, Conference-Sytem hat nichts mit dem Transport der Mannschaft zu tun sondern das die Ligeneinteilung z.B. in der NHL Metropolitan Division, Atlantic Division, Central Division, Pacific Division.

Ein Charterflug nach Bratislava würde schon für die Mannschaft nach Bratislava( 25-30 Personen ) ca. 15.640 € kosten, nach Ufa ca. 43.140 €, nach Astana 57.200 €, nach Peking, Wladiwostock, Chabarowsk unter dieser Charterflugseite keine Flüge gefunden und von einer anderen Seite Charterflüge dorthin gefunden aber leider keine Preise finden konnte ohne sich dort anzumelden aber sicherlich von der Strecke noch teurer als nach Ufa / Astana. vermutlich von der Strecke ca. 85.000 € - 90.000 €.

Bei 30 Charter-Auswärtsflüge pro Saison kommste auf über 1 Mio. € nur an Reisekosten und die müßten Ihre Mannschaft mit bessere Spieler aufstocken was natürlich auch zusätzlich mehr Geld kosten wird.

Hier nur ein Beispiel von Zagreb und Bratislava mit dem Ausflug in die KHL. Saison 2017/18 Slovan Bratislava 12.er von 13 Teams. Saison 2016/17 war Medvescak Zagreb 12.er von 14 Clubs in der Western Conference und Slovan Bratislava 10.er. Saison 2015/16 Slovan Bratislava 8.er , Medvescak Zagreb 10.er, Saison 2014/15 Zagreb 13.er und Bratislava 14.er, Saison 2013/14 Zagreb 6.er und Bratislava 11.er, Saison 2012/13 Bratislava 6.er

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
KHL Medveščak Zagreb

................ Einstieg in die KHL

Nachdem es bereits 2012 erste Verhandlungen über einen möglichen Beitritt des Klubs zur Kontinentalen Hockey-Liga (KHL) gegeben hatte, wurden diese Verhandlungen im April abgeschlossen und der Klub zur Saison 2013/14 in die Kontinentale Hockey-Liga aufgenommen. Als neuer Trainer wurde der Kanadier Mark French verpflichtet, sowie eine Reihe von Spielern aus der American Hockey League und europäischen Top-Ligen zum Neuaufbau des Kaders unter Vertrag genommen. In der ersten KHL-Saison des Klubs erreichte die Mannschaft auf den sechsten Tabellenrang der Western Conference, schied jedoch im Viertelfinale gegen den HC Lev Prag aus.

Im Laufe der KHL-Saison 2016/17 wurde der Verein von finanziellen Schwierigkeiten geplagt, mehrere Spieler und Trainer Gordie Dwyer verließen die Mannschaft während der Spielzeit. .......................

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag 12. Juli 2018, 16:17
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Okay, dann muss uns Aeroflot sponsorn und wir fliegen das Team gratis... Die Wölfe in der KHL, da kann keiner was dagegen haben. ;-)

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Donnerstag 12. Juli 2018, 20:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: KHL
Tatoocheck hat geschrieben:
Okay, dann muss uns Aeroflot sponsorn und wir fliegen das Team gratis... Die Wölfe in der KHL, da kann keiner was dagegen haben. ;-)


@Tatoocheck, selbst wenn Aeroflot unseren EHC die Flüge Zahlt , Stadionflot uns eine KHL-Arena baut und Teamflot eine KHL-Taugliche-Mannschaft finanzieren würde wollte ich mit Freiburg nicht in die KHL. :lol:

Zagreb, Donezk, Poprad sowie Prag, spielen nicht mehr in der KHL, denke hauptsächlich wegen finanzieller Probleme und mir würden die regionale Gegner aus Deutschland fehlen das macht auf Dauer dann auch keinen Spaß mehr besonders wenn man dort dann eh nur im
Tabellenkeller hängen würde.


Freitag 13. Juli 2018, 19:43
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Dann lassen wir unseren Nachwuchs bzw 1b als Farmteam in der DEL2 spielen und du hast deine regionalen Gegner.... :lol:

Donezk hat ein Kriegsproblem, bei den anderen wohl auch die Akzeptanz der Fans, weil es ja Teams waren, die in den Heimatligen um den Titel spielten, in der KHL aber plötzlich höchstens Mittelmaß waren.

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Freitag 13. Juli 2018, 19:48
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: KHL
Tatoocheck hat geschrieben:
Dann lassen wir unseren Nachwuchs bzw 1b als Farmteam in der DEL2 spielen und du hast deine regionalen Gegner.... :lol:



Wenn die Erste-Mannschaft in der KHL spielen würde spielt garantiert die 1b nicht in der DEL2 oder Oberliga.

Bei Wien und Zürich wo die KHL am aussuchen ist finde ich wäre für Zürich der falsch Weg in die KHL zu gehen wo
in der NLA doch alles super lauft. Wenn dann wäre hierbei Wien wenn die es Finanziel riskieren können ein Versuch
wert da in der EBEL keine so große Zuschauerliga ist wo nur Linz und Wien über 4.000 Zuschauer hat sonst eher
nur um die 2.000 Zuschauer und zudem hätten die mindestens mit Bratislava ein richtigen Derbygegner ! :lol:


Samstag 14. Juli 2018, 17:22
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: KHL
Mal davon abgesehen ist der KHL Spielplan auch Legendär....da Spielt praktisch Täglich jemand. :shock:

Ab 1. September Täglich Eishockey Live auf DAZN :lol: :mrgreen:


Samstag 21. Juli 2018, 07:44
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 21:03
Beiträge: 758
Beitrag Re: KHL
Ich würde eine gut funktionierende Champions Hockey League besser finden.
Für ein paar Spiele ist dieser Reise-Aufwand machbar.


Samstag 21. Juli 2018, 22:34
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: KHL
Die Realität sieht jetzt leider bisserl dünn aus.....zwei Spiele pro Woche (Mo/Do) :cry:

Wenigstens an Tagen wo man nicht selber im Stadion ist.


Freitag 21. September 2018, 11:21
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de