Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
KHL 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4511
Beitrag KHL
Lehtera awesome penalty shot :mrgreen:

_________________
Der Sauerländer trinkt wenig, dafür oft...und dann viel.


Montag 14. Januar 2013, 17:42
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4511
Beitrag Re: KHL
Fix: Zagreb verlässt die EBEL und geht in die KHL! :o

_________________
Der Sauerländer trinkt wenig, dafür oft...und dann viel.


Dienstag 30. April 2013, 16:39
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
Wird mal Zeit für ein Deutsches Team....


Dienstag 30. April 2013, 16:48
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. September 2012, 16:46
Beiträge: 2845
Wohnort: Glottertal
Beitrag Re: KHL
Klapper hat geschrieben:
Wird mal Zeit für ein Deutsches Team....


Wie wärs mit den Eisbären.. dann mutieren die Ossis ganz schnell zu Wessis :mrgreen:

_________________
We played in a city where steel mills were closing and our team were close to folding. There were brawls during warm-ups, fights with fans, players spending a night or two in jail. You know: old time hockey


Dienstag 30. April 2013, 17:00
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
Aaron Fox wird Sportdirektor beim KHL Club Zagreb....

Quelle Laola1


Donnerstag 2. Mai 2013, 17:42
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... erden.html

Der Neid der anderen Springt einem förmlich ins Gesicht :lol:

Binn schon gespannt was abgeht, wenn es in Deutschland soweit ist.


Freitag 19. Juli 2013, 07:06
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 4656
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Klapper hat geschrieben:
http://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2013/07/18/sm-liiga-clubs-sind-sauer-jokerit-soll-ausgeschlossen-werden.html

Der Neid der anderen Springt einem förmlich ins Gesicht :lol:

Binn schon gespannt was abgeht, wenn es in Deutschland soweit ist.

Glaube nicht, daß es zu großem Aufstand kommt, wenn der EHC Freiburg wegen Perspektivlosigkeit die Liga wechselt....

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Once Upon A Time in Hollywood
https://www.youtube.com/watch?v=ArPF3D_1C8Q


Freitag 19. Juli 2013, 15:44
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
Eurosport 2 zeigt grade ein Testspiel zwischen Lev Prag und Ufa


Montag 12. August 2013, 17:18
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
Ist ein Vorbereitungsturnier....Prag Cup oder so.

Die nächsten Tage kommen auch immer zwei Spiele (Mittwoch Ruhetag) :passen: :thumbsup:


Montag 12. August 2013, 18:26
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1376
Beitrag Re: KHL
Zitat:
http://www.hockeyweb.de/international/k ... hina-84912
KHL expandiert nach China

Einige Tage nachdem die NHL die Expansion nach Las Vegas offiziell machte, gab nun auch die Kontinental Hockey League eine Erweiterung der Liga bekannt. Ab der kommenden Saison wird ein Team aus China in der KHL spielen.

Das neue Team wird am Samstag einen Vertrag mit der russisch geprägten Liga unterschreiben. Das neue Team wird in Peking unter dem Namen Red Star Kunlun spielen. Neben 22 Mannschaften aus Russland, je einem Team aus Finnland, Kasachstan, Kroatien, Lettland, der Slowakei und Weißrussland wird also nun auch ein chinesisches Team an den Start gehen.

Damit könnte der KHL ein wichtiger Coup gegenüber der NHL gelingen. Denn der chinesische Markt, mit mehr als einer Milliarde Einwohnern, gilt in der Eishockey-Szene als nahezu unerschlossen. Gerade in Anbetracht der Olympischen Spiele in Südkorea (Pyeongchang, 2018) und in China (Peking, 2022) könnte die KHL einen großen wirtschaftlichen Vorteil aus der Expansion in das Land der aufgehenden Sonne ziehen.

Die genauen Regularien, wie sich das Team aus China zusammensetzen soll, sollen in den kommenden Wochen verabschiedet werden. Es ist davon auszugehen, dass neben russischen und chinesischen Spielern, auch einige Europäer nach Peking wechseln werden. Schon heute steht allerdings fest, dass die Reisestrapazen von Red Star Kunlun immens sein werden. Etwas mehr als 7.600 km Luftlinie liegen zwischen den KHL-Standorten Peking und Zagreb.



und wann nehmen die Russen noch ein Team von Australien und Südafrika auf ? :lol:


Samstag 25. Juni 2016, 19:26
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 12:24
Beiträge: 295
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: KHL
Rick#29 hat geschrieben:
Zitat:
http://www.hockeyweb.de/international/k ... hina-84912
KHL expandiert nach China

Einige Tage nachdem die NHL die Expansion nach Las Vegas offiziell machte, gab nun auch die Kontinental Hockey League eine Erweiterung der Liga bekannt. Ab der kommenden Saison wird ein Team aus China in der KHL spielen.

Das neue Team wird am Samstag einen Vertrag mit der russisch geprägten Liga unterschreiben. Das neue Team wird in Peking unter dem Namen Red Star Kunlun spielen. Neben 22 Mannschaften aus Russland, je einem Team aus Finnland, Kasachstan, Kroatien, Lettland, der Slowakei und Weißrussland wird also nun auch ein chinesisches Team an den Start gehen.

Damit könnte der KHL ein wichtiger Coup gegenüber der NHL gelingen. Denn der chinesische Markt, mit mehr als einer Milliarde Einwohnern, gilt in der Eishockey-Szene als nahezu unerschlossen. Gerade in Anbetracht der Olympischen Spiele in Südkorea (Pyeongchang, 2018) und in China (Peking, 2022) könnte die KHL einen großen wirtschaftlichen Vorteil aus der Expansion in das Land der aufgehenden Sonne ziehen.

Die genauen Regularien, wie sich das Team aus China zusammensetzen soll, sollen in den kommenden Wochen verabschiedet werden. Es ist davon auszugehen, dass neben russischen und chinesischen Spielern, auch einige Europäer nach Peking wechseln werden. Schon heute steht allerdings fest, dass die Reisestrapazen von Red Star Kunlun immens sein werden. Etwas mehr als 7.600 km Luftlinie liegen zwischen den KHL-Standorten Peking und Zagreb.



Und warum muss man gleich alles schlecht reden und schlecht machen ?
Hast Du überhaupt schon mal ein KHL Spiel gesehen ?

und wann nehmen die Russen noch ein Team von Australien und Südafrika auf ? :lol:


Samstag 25. Juni 2016, 20:50
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 4656
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
Krugersdorp Wildcats und Sydney Ice Dogs stehen auf jeden Fall bereit... Auch der ewige brasilianische Meister Sociedade Hípica de Campinas will in die KHL.

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Once Upon A Time in Hollywood
https://www.youtube.com/watch?v=ArPF3D_1C8Q


Samstag 25. Juni 2016, 22:27
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1376
Beitrag Re: KHL
@.:1935:. , für mich der Ligasport eine Nationale Sache womit es ein Wettbewerb sein sollte ohne Fremde Clubs aus andere Länder.
Die NHL machte hier schon lange eine Ausnahme aber nur zwischen Kanada und USA wo aber das Gleichgewicht auch nicht mehr stimmt
aber herumjammern das aus Kanada kein Team in den PlayOffs dabei ist. Immoment sind von den 30 Teams 23 aus der USA und nur
7 aus Kanada die auch in 3 Divisonen verteilt sind. Jetzt nehmen die noch Las Vegas dazu aber Quebeck nicht weil wohl der kanadische Dollar
zur Zeit eher schwach ist.

In der KHL spielen doch schon Helsinki aus Finnland, Zagreb aus Kroatien, Astana aus Kasachstan, Minsk aus Weissrussland und
Riga aus Lettland. Wenn wenigstens die Teams nur aus Lettland, Weissrussland und Kasachstan wären das dann noch einigermaßen
ok aber nun auch China .......


Samstag 25. Juni 2016, 23:14
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 12:24
Beiträge: 295
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: KHL
Vielleicht ist der Sport auf diesem Kontinent auch einfach zu klein, um sich nicht anders zu organisieren und Clubs unterschiedlicher Länder gegeneinander spielen zu lassen...
Hat nicht sogar mal ein Deutscher Club woanders gespielt ?
In der EBEL funktioniert es ja auch.
Ich habe mir hier auch diverse Tilburg Spiele zu Hause und auswärts gesehen, hatte einen hohen Unterhaltungswert.

Ob das Ganze zu teuer oder zu kompliziert wird, müssen KHL und der Club sehen.
Die Idee, nach Asien zu expandieren und neue Märkte zu erschliessen, finde ich grundsätzlich ziemlich schlau.
Vom sportlichen Wert sehe ich keinen Unterschied dazu, mit "aller Gewalt" nach Sotchi zu expandieren, was wohl auch auf den Wunsch Putins geschehen ist.
Wenn die KHL endlich mal auf den Trichter kommt, ihre gesamte Kommunikation in den sozialen Netzwerken und Medien auch mindestens zweisprachig zu gestalten, wäre die Liga mit Sicherheit auch hierzulande attraktiv...
Die 10 Eure, die ich mal gezahlt habe um ein paar Spiele im Stream zu schauen, habe ich jedenfalls nie bereut.
Die Liga ist vermutlich die Stärkste in Europa, wird aber einfach null wahrgenommen.


Sonntag 26. Juni 2016, 07:07
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1376
Beitrag Re: KHL
die NHL könnte die Aztec Eagle Warriors aus Mexico City aufnehmen :mrgreen:

Natürlich ist die KHL in Europa die Stärkste Liga, keine Ahnung was die russische Fans selber
dazu denken ob die das gut finden oder nicht aber äußern dürfen die das doch eh nicht.
Der Sport wird doch leider von unsere Manager geregelt wo leider manche Sachen falsch
beschließen. Aber die EBEL hat diese Lösungen doch eher aus Mangel von genügend Vereine
aus Österreich gemacht wo nicht stark genug für die höchste Liga sind und haben somit
Vereine aus Südtirol, Tschechien, Ungarn und Slowenien aufgenommen.


Sonntag 26. Juni 2016, 23:03
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 12:24
Beiträge: 295
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: KHL
Und was genau dürfen die Fans in der DEL selbst entscheiden ? ;)


Montag 27. Juni 2016, 05:23
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5408
Beitrag Re: KHL
Die Deutschen sind ja zublöd ein Team in der KHL zu Platzieren um wenigstens ca. 20 Deutschen ein vernünftiges Niveau zubieten.....und dem Zuschauer noch dazu.


Montag 27. Juni 2016, 10:18
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 4656
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: KHL
.:1935:. hat geschrieben:
Und was genau dürfen die Fans in der DEL selbst entscheiden ? ;)

Ob es Sinn macht einen Club weiter zu unterstützen der nach der Hälfte der Saison keine Optionen mehr hat, außer um nichts zu spielen....

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Once Upon A Time in Hollywood
https://www.youtube.com/watch?v=ArPF3D_1C8Q


Montag 27. Juni 2016, 11:50
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 18:53
Beiträge: 1410
Wohnort: Möslestadion
Beitrag Re: KHL
Tatoocheck hat geschrieben:
der nach der Hälfte der Saison keine Optionen mehr hat, außer um nichts zu spielen....

das nennt man dann planungssicherheit für die 2. saisonhälfte... :)

_________________
2:0 son 90+6.
I'm a very stable genius.
I can't breathe.
Die beste und sicherste Tarnung ist die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand. (Max Frisch)


Montag 27. Juni 2016, 19:10
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1376
Beitrag Re: KHL
.:1935:.@ praktisch genau so viel wie in der NHL oder KHL aber die DEL ist eine schwache kopie von der NHL.

Bei uns das Problem mit die vielen Lizensverkäufe wie von Landshut nach München, weiter nach Hamburg und nun zu
Bremerhaven aber in Hamburg bleibt jetzt ein großer Scherbenhaufen mit noch unvorhersehbare Folgen was nun
die viele neue Eishockeyfans in Hamburg tuen weil in der großen Arena es kein Eishockey mehr geben wird und alle
anderen Hallen in Hamburg viel zu klein sind für diese Fans. Vermutlich wird Hamburg keine Chance mehr haben in die DEL
oder DEL 2 zurückzukommen. Und nun will die AEG in Frankfurt das Eishockey übernehmen obwohl die es in Hamburg sterben
lassen haben ? In Ratingen, Oberhausen, Essen, Wedemark Scorpions, Hannover Scorpions ist das Eishockey durch die DEL auch
total zerstört worden was unter die 1.Bundesliga so bestimmt nie passiert wäre !
In Kassel, Frankfurt, Landshut, Rosenheim, Weisswasser, Hannover Indians, Kaufbeuren das Eishockey wieder weiter gegangen
ob 2.Bundesliga oder Oberliga, Regionalliga nur Preussen Berlin durch den zusätzlichen Stadionabriss zerrstört worden wo ohne eine
neue brauchbare Halle nie wieder nach oben kommen wird.

Aber Prag hat sein Team auch schon nach 2 Jahren aus der KHL wieder herausgezogen wegen finanzieller Probleme. @Klapper, ich bin froh
das aus Deutschland keiner in die KHL eingezogen ist weil das sportlich fragwürdig ist dann mit viele russische Spieler um überhaupt mithalten
zu können ? und für die Fans wäre das auch eine gewaltige Umstellung mit Auswärtsfahrten wo alle sehr weit weg sind also keine chance mit
dem Auto oder Bus schnell zum Auswärtsspiel fahren und dann ohne Gästefans bei den Heimspielen ?


Montag 27. Juni 2016, 19:48
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de