Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Was haltet ihr von einer GmbH 
Autor Nachricht

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 4806
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Hier Spricht er davon.
Wird wohl auf der nächsten Mitgliederversammlung vorgestellt.

https://youtu.be/IjmYpZWgn4A


Samstag 15. Juli 2017, 18:57
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:39
Beiträge: 574
Wohnort: South Park
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Unbedingt notwendig.
Um den Verein zu schützen.

_________________
www.amnesty.de


Sonntag 16. Juli 2017, 08:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 4806
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Bin mal gespannt in welcher Form das geschehen soll (GmbH, AG.....) und ob es Investoren/Sponsoren gibt die mitmachen. Ohne zusätzlichen Input ist es natürlich auch Witzlos (ausserm Risiko).


Sonntag 16. Juli 2017, 08:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:22
Beiträge: 184
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Klapper hat geschrieben:
Bin mal gespannt in welcher Form das geschehen soll (GmbH, AG.....) und ob es Investoren/Sponsoren gibt die mitmachen. Ohne zusätzlichen Input ist es natürlich auch Witzlos (ausserm Risiko).


Wie kommst Du denn auf eine AG? Das wird ganz sicher nicht passieren.


Sonntag 16. Juli 2017, 14:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 3670
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
vllt hat Klapper schon Aktien gehortet :lol: :mrgreen:

_________________
unvergessen


Sonntag 16. Juli 2017, 17:09
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 4806
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Nja....es wurde ja mal gesagt das es auch eine andere Form als eine GmbH sein kann....es gibt AGs glaub in der Schweiz sind einige Clubs als AG organisiert (natürlich nicht an der Börse).
Was gibts sonst noch für Möglichkeiten?


Zuletzt geändert von Klapper am Sonntag 16. Juli 2017, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.



Sonntag 16. Juli 2017, 18:10
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sonntag 30. September 2012, 10:30
Beiträge: 127
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Limited, GbR,.......


Sonntag 16. Juli 2017, 18:14
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1077
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Wölfe Freiburg GenG , und dann wieder ein Neuer Wolf dazu ?


aber es fragt sich ob außer einer GmbH in der DEL , DEL2 darunter spielen darf ? :?


Zuletzt geändert von Rick#29 am Sonntag 16. Juli 2017, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.



Sonntag 16. Juli 2017, 18:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 4806
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Limited
https://www.ug-ltd.de/limited.html

Also praktisch auch ne AG?

Die Frage ist was hat welchen Vorteil.....wenn ich so über ne AG Lese würde ich mir das eher Wünschen als ne GmbH.
Von der höheren Startkosten abgesehen sehe ich da eher Vorteile.


Sonntag 16. Juli 2017, 18:29
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3168
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
So viele Möglichkeiten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsform#Deutschland

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Sonntag 16. Juli 2017, 18:46
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 4806
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Aber wie Rick sagt.....die Frage ist was in der DEL, DEB überhaupt zugelassen ist.
Am Ende wird man wieder bei der GmbH landen.


Sonntag 16. Juli 2017, 19:08
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 175
Beitrag Re: Was haltet ihr von einer GmbH
Eine AG hätte den Vorteil, dass Aktien in einer sinnvollen Stückelung (z. B. 50,00 €) von einer breiten Masse gekauft werden und man hier ein größeres Stammkapital anhäufen könnte. Dazu muß man nicht an die Börse gehen.


Montag 17. Juli 2017, 14:42
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de