Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim 
Autor Nachricht

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 601
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Mainzi, das mit Freiburg liegt an Dir. :lol: :lol:


Sonntag 4. Februar 2018, 23:26
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 16:44
Beiträge: 130
Wohnort: Offenbach (nicht Offenburg)
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Gegengerade hat geschrieben:
Mainzi, das mit Freiburg liegt an Dir. :lol: :lol:


Ja, das musste ja kommen. :narr:

Denk dran ist Fasching. Da feiert ein Mainzi den Sieg seines Eishockeyteams noch etwas euphorischer als sonst. :clap:

Wir haben ja direkt Kontakt und wissen inzwischen alles voneinander. Ich hab auch die Stasi engagiert. Ich weiß inzwischen Namen, Mailanschrift und Fanvorlieben. Mehr haben diese Pfeifen auch nicht rausgekriegt. :(

Wie besprochen, wir kriegen nen Termin in Freiburg hin und Du darfst (natürlich dann auf eigene Kosten) soviele Badener dazu einladen, wie Du willst. Geht ja vielleicht die Übersicht über die Rechnung verloren. Nur zu meinem Vorteil. :lol: :lol: :lol:

MÜDE. Guts Nächtle für heute. Für uns war es ein geiles Eishockeyspiel. :D

_________________
Löwen Frankfurt & EHC Freiburg - endlich in einer Liga vereint


Sonntag 4. Februar 2018, 23:40
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Massenschlägerei nach Spiel des EHC Freiburg gegen Bietigheim Steelers

Rund 60 Fans des EHC und der Steelers prügelten sich nach dem Spiel am Sonntag vor der Franz-Siegel-Halle. Die Polizei setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein, fünf Menschen wurden verletzt.

Kurz nach Ende der Partie, die gegen 17 Uhr abgepfiffen wurde, sei die Situation vor dem Stadion eskaliert, teilte die Polizei mit. Dort trafen Fans der Steelers auf Mitglieder der EHC-Ultra-Gruppe "Stabile Jungs Markgräflerland". Auch Mitglieder der "Natural Born Ultras" des SC Freiburg seien an der folgenden Massenschlägerei beteiligt gewesen, teilte die Polizei mit.

Link: http://www.badische-zeitung.de/massensc ... m-steelers

Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruch. Was soll ich dazu schreiben? Ich bin entsetzt...

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Zuletzt geändert von P.S. am Montag 5. Februar 2018, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.



Montag 5. Februar 2018, 13:13
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Montag 24. September 2012, 19:05
Beiträge: 2066
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
P.S.: Das einzige was man dazu sagen kann, ist, wo andere Leute ein Gehirn haben, fehlts bei denen.


Montag 5. Februar 2018, 13:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 601
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Die sog. Fans des "Stabile Jungs Markgräflerland" sind meiner Erinnerung nach nicht dass erste Mal negativ aufgefallen.

Bei aller sportlicher Rivalität kann ich die bunte und sehr friedliche Mischung der Fans zumindest auf der Gegengerade bestätigen, hier gab es auch keine persönlichen Animositäten. Auch mit Kindern völlig problemlos. Um so unverständlicher sind dann die weiteren Vorkomnisse. Hoffentlich wird das Stadionverbot durchgesetzt.


Montag 5. Februar 2018, 13:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Hexe hat geschrieben:
P.S.: Das einzige was man dazu sagen kann, ist, wo andere Leute ein Gehirn haben, fehlts bei denen.


Hexe,

Landfriedensbruch kann mit bis zu 3 Jahren Haft geahndet werden. Also genügend Zeit um das Hirn wieder auszugraben. :mrgreen:

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Montag 5. Februar 2018, 13:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 601
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Wo willst Du den im Knast Hirn ausbuddeln?

Das verläuft genauso im Sande wie manch gleichwertiges. Ich denke hier an so einige Auswüchse in der Schwarzwaldstrasse. Nur haben die die Presse mittlerweile soweit im Griff, dass nicht darüber geschrieben wird, außer es ist dann doch unübersehbar.


Montag 5. Februar 2018, 14:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Gegengerade hat geschrieben:
Wo willst Du den im Knast Hirn ausbuddeln?

Das verläuft genauso im Sande wie manch gleichwertiges. Ich denke hier an so einige Auswüchse in der Schwarzwaldstrasse. Nur haben die die Presse mittlerweile soweit im Griff, dass nicht darüber geschrieben wird, außer es ist dann doch unübersehbar.


Wozu dann überhaupt Gesetze?

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Montag 5. Februar 2018, 14:30
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Gemeinsame Erklärung des EHC Freiburg und der Bietigheim Steelers

U.a. wird ausgeführt: "In enger Abstimmung mit der Polizei werden die Vorfälle vom Sonntagabend langjährige Stadionverbote zur Folge haben."

Link: http://www.ehcf.de/news/article/gemeins ... -steelers/

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Montag 5. Februar 2018, 17:37
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 16:44
Beiträge: 130
Wohnort: Offenbach (nicht Offenburg)
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Meine Fresse, da kannste ja wirklich nur kotzen. Zeigt mal wieder, dass es auch bei den sympathischsten Vereinen Arschlöcher gibt.

Gegengerade hat geschrieben:
Die sog. Fans des "Stabile Jungs Markgräflerland" sind meiner Erinnerung nach nicht dass erste Mal negativ aufgefallen.


Ist das so zu verstehen, dass die immer im Stadion sind? Ich kenne die Gruppierung nicht, habe aber natürlich auch den Einblick nicht.

Strafrechtlich wird das im Sande verlaufen. Das sehe ich als Jurist genauso. Da geht keiner in den Knast. Im Zweifel ein paar Geldstrafen, die aber auch ein Gehirn, das nie vorhanden war, nicht rekonstruieren werden. Leider.

Hoffentlich kommt keiner auf die Idee, das auf Euren Verein zu beziehen. Das ist ein allgemeines Problem.

Wir hatten auch mal einen "schwarzen Block" da, wo heute die BembelCrew steht. Die haben nach einem Pokalspiel den Fanbus von Chemnitz angegriffen und mehrere Scheiben eingeschmissen, so dass die Chemnitzer einen Ersatzbus ordern mussten. Zum Glück sind die noch vom Parkplatz weggekommen, Verletzte gab es meiner Kenntnis nach nicht.

Der Verein hat richtig reagiert, es gab Stadionverbote und man "durfte sich verpissen". Wurden seither auch nicht mehr gesichtet, wobei, inkognito kann natürlich niemand ausschließen.

Und in Nauheim gibt es auch ne Gruppe, von der in Frankfurt immer wieder Gegenstände auf die unten liegenden Frankfurter Sitzplätze geworfen werden. Leider geht man in Nauheim damit anders um, nämlich gar nicht.

Bibi gehört für uns auch durchaus zu den sympathischen Fangruppen. Die waren auch schon per "sogenannten Fanzug" (nennen wir es Sonderzug) bei uns. Das war eine grandiose Stimmung, einschließlich Wechselgesänge.

Wir dürfen uns unseren schönen Sport und unsere (ich finde) grandiose Fankultur unter 99,9% der Eishockeyfans nicht von ein paar Vollhonks kaputt machen lassen, und da müssen wir ALLE aufpassen!!!

Danke für Eure Reaktion hier im Forum, die war zwar selbstverständlich, aber trotzdem klasse. Macht Mut.

WIR SIND ALLE EISHOCKEYFANS!!!

_________________
Löwen Frankfurt & EHC Freiburg - endlich in einer Liga vereint


Montag 5. Februar 2018, 21:03
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 21:03
Beiträge: 758
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Nunja, wenn Dumpfbacken meinen sie müssen sich aufs Maul hauen, sollen sie es doch machen.
So lange es nicht in der Halle ist und solange sie keine unschuldige mit reinziehen. :roll:


Montag 5. Februar 2018, 22:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 13:52
Beiträge: 869
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Eine Schlägerei rund um die FSH, nach Spielschluss usw. wird auch immer in Verbindung mit dem Verein gebracht, für spontane Besucher und Auswärtsfans sind solche Ereignisse eher abschreckend, und der Verein wird daduch negativ wahrgenommen, egal ob er mit drakonischen Strafen reagiert.

_________________
Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich. ( Erich Kästner)


Dienstag 6. Februar 2018, 01:10
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Mainzi hat geschrieben:
Strafrechtlich wird das im Sande verlaufen. Das sehe ich als Jurist genauso.


Verhält es sich tatsächlich so, dann ist das für mich sehr bedenklich und nicht nachvollziehbar.

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Dienstag 6. Februar 2018, 12:04
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 16:44
Beiträge: 130
Wohnort: Offenbach (nicht Offenburg)
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Da stimme ich Dir absolut zu, ich denke schon, dass eine größere Ausnutzung des vorgegebenen Strafrahmens hilfreich wäre.

Das hätte mit Sicherheit auch abschreckende Wirkung.

_________________
Löwen Frankfurt & EHC Freiburg - endlich in einer Liga vereint


Dienstag 6. Februar 2018, 17:45
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Abschreckende Wirkung wird nur erzielt, wenn die Strafe auf dem Fuße folgt.
Da wird geprügelt, es kommt zu Festnahmen, es wird ermittelt und bis es wirklich zu einem Prozess kommt ist ein halbes Jahr vorbei. Wusersprüchliche Erinnerungen der Zeugen, nicht erscheinen vor Gericht, gute Sozialprognosse weil Angeklagter ja einen Job hat usw.

Bei solch offensichtlichen vergehen: Einkassieren, vor ein "Schnellgericht", Richter, Staatsanwalt und Verteidiger in Rufbereitschaft, Polizisten als Zeuge: Aburteilung, Einfahren, Berufung aus dem Gefängnis heraus möglich.
Wenn die Deliquenten sofort einfahren können und nicht erst noch "Freigang" haben, wird sich mancher überlegen, was er tut.
Es macht sich auch nicht so toll, wenn Mama bei Arbeitgeber oder Schule anrufen muss, weil der Sprössling einsitzt.

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Dienstag 6. Februar 2018, 22:17
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 2. Januar 2013, 10:50
Beiträge: 164
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Das Schlimme an der Geschichte, das Freiburger Eishockey gerät in Verruf. In allen Medien präsent. Das hätte man sich eher durch besondere sportliche Leistungen gewünscht.

Ich sehe auch die Schwierigkeit, das Stadionverbot durchzusetzen. Kennt jeder diese Chaoten? Was ist, wenn Sie sich erst am Ende des Spiels unter die heimgehenden Zuschauer mischen.

Hat nicht in Klostersee (?) so ein ähnliches andauerndes Problem, zum Rückzug vom Profieishockey geführt?

Also, auf keinen Fall das Problem unterschätzen. Es darf nicht sein, dass wir die Probleme vom Fußball zu uns bekommen.

Ich denke, da ist jeder von uns wahren Fans gefordert, auffälliges sofort zu melden. Selbst "kleine" Vergehen, gehören sofort bestraft!


Mittwoch 7. Februar 2018, 07:38
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4166
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Im Geschäft sprechen mich alle auf die Schlägerei und nicht auf das sportliche an. :evil: :twisted: :roll:

_________________
unvergessen


Mittwoch 7. Februar 2018, 08:00
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
EHC Freiburg will langfristige Stadionverbote verhängen

Die Massenschlägerei nach dem Eishockeyspiel Freiburg gegen Bietigheim am späten Sonntagnachmittag hat ein Nachspiel. Im Raum stehen langfristige Stadionverbote für die Beteiligten.

Der EHC wird gegen mehrere Fans langfristige Stadionverbote aussprechen, wie Kommunikationschef Karl Heidegger bestätigt. Von den 60 Beteiligten hat die Polizei bislang elf identifiziert.

Gegen sie wird wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs und der Körperverletzung ermittelt. Darunter sind auch einige Fußball-Ultras. Gegen zehn Bietigheimer wird zudem wegen Beleidigung und Zünden von Pyrotechnik ermittelt.


Link: https://www.badische-zeitung.de/ehc-fre ... verhaengen

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Mittwoch 7. Februar 2018, 10:09
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Montag 24. September 2012, 19:05
Beiträge: 2066
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Sauerländer311 hat geschrieben:
Im Geschäft sprechen mich alle auf die Schlägerei und nicht auf das sportliche an. :evil: :twisted: :roll:


Genau das ist Kacke.


Mittwoch 7. Februar 2018, 14:55
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. September 2017, 10:50
Beiträge: 559
Wohnort: Uff'm Dorf.
Beitrag Re: 04.02.18 Freiburg vs. Bietigheim
Hexe hat geschrieben:
Sauerländer311 hat geschrieben:
Im Geschäft sprechen mich alle auf die Schlägerei und nicht auf das sportliche an. :evil: :twisted: :roll:


Genau das ist Kacke.


Läuft alles gut, dann interessiert es keinen. Läuft etwas quer, dann redet jeder darüber. Der Mensch ist so gestrickt. Das wird sich leider nie ändern.

_________________
Katzen sind die besseren Menschen!
Das meinen auch: Rasti, Catweazle, Sigurd und Kaktus.


Mittwoch 7. Februar 2018, 15:04
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de