Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Kaderplanung 18 / 19 
Autor Nachricht

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:22
Beiträge: 233
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
MATULA hat geschrieben:
denke mit dem Duo Nemec/ Hertel kann man ganz gut leben.....Mir fehlt allerdings in der Abwehr wie auch im Sturm ein überdurchschnittlicher Spieler - u.a. auch ein Leader - der Kopf der Mannschaft....


Wir haben ein ein unterdurchschnittliches Budget. Da kann man nur eine begrenzte Anzahl an überdurchschnittlichen Spielern erwarten (wir haben ja durchaus den einen oder anderen im Kader).
Das ist nun mal die Realität.

Ich finde, unser bisheriger Kader +zusätzlicher AL + Meyer (und evtl. ein Stürmer) kann sich gemessen an den Möglichkeiten durchaus sehen lassen.


Montag 9. Juli 2018, 18:38
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Ich glaube kaum das der Etat unter dem von letzter Saison liegt....da wird wohl ans Limit gegangen (für unsere Verhältnisse). Den Vorwurf kann man den Verantwortlichen nicht machen.
Ich hoffe die Rechnung geht auf (zusätzliche Sponsoreneinnahmen, mehr Zuschauer).


Montag 9. Juli 2018, 18:46
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Montag 24. September 2012, 19:05
Beiträge: 2066
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
@Klapper: Wo siehst Du zusätzliche Sponsoreneinnahmen? Zähl mal auf!


Dienstag 10. Juli 2018, 09:23
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1311
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Klapper hat geschrieben:
Ich glaube kaum das der Etat unter dem von letzter Saison liegt....da wird wohl ans Limit gegangen (für unsere Verhältnisse). Den Vorwurf kann man den Verantwortlichen nicht machen.
Ich hoffe die Rechnung geht auf (zusätzliche Sponsoreneinnahmen, mehr Zuschauer).



@Klapper, mit mehr Zuschauer kannst Du auf keinen Fall kalkulieren man muß eher froh sein wenn wieder genau so viele Zuschauer kommen
wie zur vorrigen Saison. Und bei den Sponsorengelder zahlt doch Rothaus das selbe wie zuvor und wie die Preiserhöhung mit der Werbung
an den Banden aussieht keine Ahnung ob das gut geht das dann weiterhin die komplette Bande für Werbezwecke benutzt wird oder vielleicht
manche Stellen leer sein könnten und dann nicht viel mehr Geld daraus wird durch diese Erhöhung aber alte Sponsoren dadurch verloren ?


Dienstag 10. Juli 2018, 12:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Es ist ja nicht nur die Bandenwerbung, die teurer wird, das komplette Sponsoring wird umgekrempelt und die Preise erhöht.
Angefangen beim Stadionheft (seit wann kostet das 2€?), über VIP-Bereich, Videowürfel (neu), Werbedurchsagen Stadionsprecher, Außenwerbung...

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Dienstag 10. Juli 2018, 18:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
@Tatoocheck
Ich glaube seit 3 Jahren, 50 Cent gehen ans Fanprojekt.

_________________
unvergessen


Dienstag 10. Juli 2018, 18:23
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 14:45
Beiträge: 3886
Wohnort: Das Tal der Vergangenheit
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Okay, ging komplett an mir vorbei...

_________________
Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse


Dienstag 10. Juli 2018, 18:31
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Ja, Zuschauermässig ist Ende der Fahnenstange....ich gehe sogar soweit zusagen, das man nicht mit mehr als 50.000 Zuschauer (Inkl. Play Offs/Play Downs ) pro Saison kalkulieren/rechnen sollte.
Die letzten Jahre in denen wir deutlich drüber lagen, waren überdurchschnittlich. Es gab auch schon Zeiten mit deutlich weniger.

Eine Etaterhöhung kann nur im Sponsoringbereich erwirtschaftet werden.


Dienstag 10. Juli 2018, 19:14
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 06:03
Beiträge: 469
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
zuschauermässig war die Vorletzte Saison auch mit dem Erreichen des 10 Platzes sehr gut - letztes Jahr hat man viel zu viele Spiele zu Hause vergeigt - da muss man sich nicht wundern wenn die Laufkundschaft ausbleibt.....


Dienstag 10. Juli 2018, 19:22
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 13:52
Beiträge: 869
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Also 50000 Zuschauer bedeutet ein Zuschauerschnitt von 1667 bei 30 Spielen bzw. 1852 bei 27 Spielen. Ich ging jetzt mal von der Mindestanzahl an Spielen aus.
Die 1667 lass ich mir noch gefallen, aber > 1800 dürften schwer werden. Oder wie seht ihr das?

_________________
Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich. ( Erich Kästner)


Mittwoch 11. Juli 2018, 01:04
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 2. Januar 2013, 10:50
Beiträge: 164
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Also, letzte Saison hatten wir in der Hauptrunde bei 26 Spielen offiziell 48.436 Zuschauer (Durchschnitt = 1863). In den Play-down 9.205 in 4 Spielen (Durchschnitt = 2.301)

Der Durchschnitt in der Hauptrunde ist angesichts des katastrophalen Spielplans (z.B. 4 Heimspiele innerhalb 9 Tagen; über Weihnachten nur zwei Heimspiele) und der oft miesen Leistungen, noch als gut zu werten. Eigentlich haben uns die Play-down vor einem betriebswirtschaftlichen Desaster gerettet.

Man denke, wir hätten nur ein Pre-Play-off Spiel gehabt: Dann hätten Einnahmen von ca. 6.500 Zuschauer (meine Schätzung ca. 100.000 €) gefehlt.

Also ich denke: Einen Ansatz von 50.000 Zuschauer (davon ca. 20.000 Sitzplätze !!!) in der Hauptrunde ist sehr realistisch. Zusätzlich würde ich noch in die Planung im worst-case ein Pre-Playoff Spiel mit ca. 3.000 Zuschauer reinnehmen. Damit sollte man auf der sicheren Seite liegen.


Mittwoch 11. Juli 2018, 08:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 601
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Das der Sponsoringbereich überprüft und teilweise erneuert wird, halte ich für positiv. Das Produkt "EHC" sollte auch entsprechend vermarktet werden. Es heißt doch immer: Was nichts kostet, taugt nichts. Ich denke dass hier Herr Müller gute Arbeit leistet, zumindest was ich so hier lese.

Mit der neuen verjüngten Mannschaft wird der EHC hoffentlich konkurrenzfähiger. Junge heiße Spieler gemischt mit Erfahrung der älteren können was reißen. Wenn dann die Ergebnisse stimmen und es spannend wird mit Teilnahme PPO kommen auch wieder mehr Zuschauer. Ich halte in diesem Fall einen Schnitt von um die 1.900 nicht ganz für utopisch. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hatten wir letzte Saison nur einmal die Hütte ausverkauft. Das könnte sich ja eventuell bessern.


Mittwoch 11. Juli 2018, 08:41
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:39
Beiträge: 742
Wohnort: South Park
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Dennis Meyer hängt ein weiteres Jahr dran

Bei der Kaderplanung für die neue Eishockeysaison ist der EHC Freiburg dabei, eine jüngere Mannschaft als 2017/18 zusammenzustellen. Trotzdem dürfen auch erfahrene Akteure nicht fehlen. Einer davon wird am vierten Spieltag seinen 41. Geburtstag feiern: Dennis Meyer bleibt ein weiteres Jahr ein Wolf.

https://www.ehcf.de/news/article/dennis ... jahr-dran/

Freut mich.

_________________
www.amnesty.de


Mittwoch 11. Juli 2018, 13:51
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Schön :)

_________________
unvergessen


Mittwoch 11. Juli 2018, 16:39
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. September 2012, 16:46
Beiträge: 2742
Wohnort: Glottertal
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Coach hat geschrieben:
Also, letzte Saison hatten wir in der Hauptrunde bei 26 Spielen offiziell 48.436 Zuschauer (Durchschnitt = 1863). In den Play-down 9.205 in 4 Spielen (Durchschnitt = 2.301)

Der Durchschnitt in der Hauptrunde ist angesichts des katastrophalen Spielplans (z.B. 4 Heimspiele innerhalb 9 Tagen; über Weihnachten nur zwei Heimspiele) und der oft miesen Leistungen, noch als gut zu werten. Eigentlich haben uns die Play-down vor einem betriebswirtschaftlichen Desaster gerettet.

Man denke, wir hätten nur ein Pre-Play-off Spiel gehabt: Dann hätten Einnahmen von ca. 6.500 Zuschauer (meine Schätzung ca. 100.000 €) gefehlt.

Also ich denke: Einen Ansatz von 50.000 Zuschauer (davon ca. 20.000 Sitzplätze !!!) in der Hauptrunde ist sehr realistisch. Zusätzlich würde ich noch in die Planung im worst-case ein Pre-Playoff Spiel mit ca. 3.000 Zuschauer reinnehmen. Damit sollte man auf der sicheren Seite liegen.


In den Lizenzunterlagen darf doch nur die Vorrunde eingerechnet werden, ohne jegliche Zusatzspiele wie PO/PDs, oder habe ich da was falsch abgespeichert?

_________________
We played in a city where steel mills were closing and our team were close to folding. There were brawls during warm-ups, fights with fans, players spending a night or two in jail. You know: old time hockey


Donnerstag 12. Juli 2018, 05:25
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Ich gehe mal davon aus, das man die Spiele die jeder sicher haben wird, kalkulieren darf....26 + 1


Donnerstag 12. Juli 2018, 05:27
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2014, 08:30
Beiträge: 273
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
https://www.ehcf.de/news/article/alex-m ... -freiburg/

Zitat:
Alex Miner Barron - ein Kalifornier für den EHC Freiburg

Der EHC Freiburg hat den US-Amerikaner Alex Miner Barron unter Vertrag genommen. Der Verteidiger ist 27 Jahre alt und kommt vom britischen Erstligisten Coventry Blaze.

Damit haben die Wölfe die vierte Kontingentstelle für die Saison 2018/19 besetzt. Die drei anderen ausländischen Akteure - vier davon dürfen in der DEL2 auflaufen - sind die beiden Tschechen Jiri Fronk und Radek Havel sowie der Kanadier Mason Baptista.

Für Alex Miner Barron (Foto: Scott Wiggins) ist die Region am Oberrhein kein Neuland: 2016/17 lief der spielstarke Abwehrrecke in der höchsten französischen Liga für Straßburg auf. Dort war er in der Saison 2016/17 mit 28 Assists der erfolgreichste Vorlagengeber unter den Verteidigern der Liga. Nun freut er sich auf seine Rückkehr ins Herz Europas. In Freiburg wird Alex Miner Barron mit der Rückennummer 8 auf Eis gehen.

Miner Barron gilt auch mental als starker Akteur

"Wir haben uns in Frankreich und Großbritannien intensiv über Alex erkundigt und gute Gespräche mit ihm geführt. Wir sind sicher, dass er gut in die Gruppe passen wird und dem Team helfen kann", sagt der Freiburger Co-Trainer Jan Melichar. Miner Barron hat eine prägende Zeit seiner Karriere im Team der Universität Quinnipiac an der US-Ostküste absolviert. Mit dieser Mannschaft errang er 2015/16 die Meisterschaft in der stärksten US-College-Liga NCAA. Miner Barron gilt als Akteur, dessen Stärken im läuferischen und spielerischen, aber auch im mentalen Bereich liegen.

Zur Welt gekommen und aufgewachsen ist er an der Westküste der Vereinigten Staaten: Alex Miner Barron ist der erste Kalifornier, der ins Dress des EHC Freiburg schlüpft. Er wird am 1. August - gemeinsam mit seinem neuen Kollegen Baptista - im Breisgau eintreffen und sich beim Derby gegen Schwenningen am 11. August (16 Uhr) seinen Heimfans vorstellen. Das erste Match der Vorbereitung bestreiten die Blau-Weiß-Roten am 7. August im schweizerischen Visp.

Mix der Eishockeykulturen macht Appetit auf mehr

Die Verpflichtung des Nordamerikaners dürfte nochmal ein Motivationsschub für Dauerkarten-Interessenten sein: Im neuen Kader des EHC Freiburg ist nun nur noch eine Position unbesetzt, die Mannschaft ist - gerade mit Blick auf potenzielle Leistungsträger - deutlich jünger als zuletzt bund der Mix der Eishockeykulturen macht Appetit auf mehr.

Das Dauerkarten-Bestellformular kann hier herunter geladen werden und entweder per Email an woelfe@ehcf.de oder per Fax an 0761-8979619 geschickt werden. Wichtig: Die bisherigen Dauerkarten-Plätze bleiben bis zum 15. Juli reserviert. Und wer seine Dauerkarte bis zum Sonntag bestellt, ist im Lostopf für eine Gewinn, den es für Geld nicht zu kaufen gibt - nämlich die EHC-Equipe in Bus und Flieger zu den Testspielen im schottischen Dundee zu begleiten.


Freitag 13. Juli 2018, 10:34
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4166
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Player Statistics

https://www.eliteprospects.com/player/47342/alex-barron

_________________
unvergessen


Freitag 13. Juli 2018, 11:24
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:39
Beiträge: 742
Wohnort: South Park
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Und ich hatte so auf Duda gehofft. ;)

Nein, freu mich natürlich.
Herzlich willkommen.

_________________
www.amnesty.de


Freitag 13. Juli 2018, 12:22
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:22
Beiträge: 233
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Klapper hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus, das man die Spiele die jeder sicher haben wird, kalkulieren darf....26 + 1


Ja, genau so ist es.


Freitag 13. Juli 2018, 12:54
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de