Auf das Thema antworten  [ 339 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Kaderplanung 18 / 19 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. September 2012, 16:46
Beiträge: 2746
Wohnort: Glottertal
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
pree hat geschrieben:
The Great One hat geschrieben:
Ja, eigentlich schade.
Von der Veranlagung her ist Fronk wirklich gut, aber die Effektivität hat gefehlt. Er hat auch in keiner der Reihen so richtig funktioniert und wurde daher im Line-up hin und hergeschoben.
Von daher ist die Trennung (abhängig vom Ersatz) nachvollziehbar.


Nunja, in der Vorbereitung hat er meines Erachtens richtig gut funktioniert, teilweise ne Augenweise, schade, dass man da keine Geduld hatte, für mich nicht nur von der Veranlagung unser bester Ausländer, vielleicht mit Havel. Aber er wird wohl als einziger nen Try-Out gehabt haben, sonst kann ich mir das nicht erklären.


Oder es hat intern eben nicht gestimmt. Alles Vermutungen.
Wie gesagt. Wenn Moser Fronk ersetzen kann, dann wars die richtige Entscheidung.

_________________
We played in a city where steel mills were closing and our team were close to folding. There were brawls during warm-ups, fights with fans, players spending a night or two in jail. You know: old time hockey


Donnerstag 27. September 2018, 06:41
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 11:11
Beiträge: 122
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Für einen Ausländer war Fronk viel zu schwach. Somit die richtige Entscheidung.


Donnerstag 27. September 2018, 07:01
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 09:54
Beiträge: 273
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
pree hat geschrieben:
The Great One hat geschrieben:
Ja, eigentlich schade.
Von der Veranlagung her ist Fronk wirklich gut, aber die Effektivität hat gefehlt. Er hat auch in keiner der Reihen so richtig funktioniert und wurde daher im Line-up hin und hergeschoben.
Von daher ist die Trennung (abhängig vom Ersatz) nachvollziehbar.


Nunja, in der Vorbereitung hat er meines Erachtens richtig gut funktioniert, teilweise ne Augenweise, schade, dass man da keine Geduld hatte, für mich nicht nur von der Veranlagung unser bester Ausländer, vielleicht mit Havel. Aber er wird wohl als einziger nen Try-Out gehabt haben, sonst kann ich mir das nicht erklären.



Einige heulen jedem einzelnen Spieler hinterher!
Sorry, aber Fronk war einfach zu schwach für die DEL2! Und ein Ausländer muss liefern! Vom ersten Spieltag an (fehlt mir bei Baptista und Miner Barron allerdings auch noch)!

Bei Mancari wäre ich vorsichtig... Außer nen Mega Schuss und Spielübersicht hatte er nicht wirklich viel. Schnelligkeit, Beweglichkeit fehlen bei ihm komplett! Ich bin für Adam Courchaine (geisterte jedenfalls mal irgendwo rum...?!)


Donnerstag 27. September 2018, 08:24
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:22
Beiträge: 237
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
witschge hat geschrieben:
Bei Mancari wäre ich vorsichtig... Außer nen Mega Schuss und Spielübersicht hatte er nicht wirklich viel. Schnelligkeit, Beweglichkeit fehlen bei ihm komplett!


Sorry, aber manchmal wundert man sich schon...
Es war doch letzte Saison mit bloßem Auge zu sehen, dass Mancari von einem viel höheren Niveau als der DEL 2 kommt.
"Nur nen Mega Schuss und Spielübersicht" ist gut. Zum einen hat er wesentlich mehr zu bieten als diese beiden Attribute (körperliche Präsenz, Erfahrung, Passspiel, Ruhe, Professionalität, Führungsqualitäten...), und zum anderen ist Spielübersicht, ich nenne es lieber Spielintelligenz, das, was einen durchschnittlichen Spieler, der alle zwar Grundlagen kann, von einem sehr guten oder gar Top-Spieler unterscheidet.
Ein Gretzky war nicht groß, nicht kräftig, nicht schnell, hatte keinen beeindruckenden Schuss. Aber er hatte eine Spielintelligenz, die alle anderen weit, weit in den Schatten gestellt hat. Oder ein Lidstöm. Der durchschnittliche Eishockeyzuschauer konnte nicht erkennen, dass da der weltbeste Verteidiger auf dem Eis steht, aber er hat mit seiner Spielintelligenz praktisch alles richtig gemacht.
Von daher finde "nur nen Mega Schuss und Spielübersicht" echt putzig (ist jetzt nicht so abwertend gemeint wie es vielleicht klingt).

Ich gebe Dir recht, dass man insofern aufpassen muss, ob die körperliche Verfassung / Verletzungsstand ok sind (wobei er das letztes Jahr ja auch nach vorheriger langer Pause im Laufe der Saison stetig verbessert hat). Und dass er läuferisch Schwächen hat, ist auch klar und bekannt. Aber er war trotzdem letztes Jahr ein absoluter Topspieler. Wenn er auf einem ähnlichen Niveau ist wie letzte Saison, gibt es doch nicht den geringsten Zweifel, dass das eine immense Verstärkung wäre.
Schlussendlich liegt das aber an unseren Verantwortlichen und natürlich an Mancari selbst, was da passieren wird.

Zu Ryon Moser: ich erwarte eigentlich nicht, dass er ein 1:1-Ersatz auf dem Niveau von Fronk ist, aber eben ein passabler Spieler, der aufgrund des deutschen Passes uns die Flexibilität in der weiteren Kadergestaltung gegeben hat. Von daher habe ich keine übergroßen Erwartungen an ihn.


Donnerstag 27. September 2018, 10:19
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:22
Beiträge: 237
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
pree hat geschrieben:
The Great One hat geschrieben:
Ja, eigentlich schade.
Von der Veranlagung her ist Fronk wirklich gut, aber die Effektivität hat gefehlt. Er hat auch in keiner der Reihen so richtig funktioniert und wurde daher im Line-up hin und hergeschoben.
Von daher ist die Trennung (abhängig vom Ersatz) nachvollziehbar.


Nunja, in der Vorbereitung hat er meines Erachtens richtig gut funktioniert, teilweise ne Augenweise, schade, dass man da keine Geduld hatte, für mich nicht nur von der Veranlagung unser bester Ausländer, vielleicht mit Havel. Aber er wird wohl als einziger nen Try-Out gehabt haben, sonst kann ich mir das nicht erklären.


Ich glaube, wir liegen da nicht so weit auseinander. Ich sage ja auch, dass Fronk kein schlechter Spieler ist. Es war teilweise wirklich gut anzuschauen. Allerdings kam dabei wenig Zählbares bei rum (und damit meine ich nicht Scorerpunkte). Ich würde es mal als "brotlose Kunst" bezeichnen oder wie oben schon geschrieben fehlende Effektivität.
Ich hätte die weitere Entwicklung auch sehr gerne gesehen, aber die Rahmenbedingungen in der Kaderplanung (Fronk mit Try-Out-Vertrag, Deutscher Spieler in der Hinterhand und sicherlich schon Hintergedanken für einen neuen Ausländer) waren eben so, dass man schon mal vorsorglich einen Ausländerplatz freischaufelt und die nominelle Lücke mit einem Deutschen wie Moser besetzt.


Donnerstag 27. September 2018, 10:28
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 2. Januar 2013, 10:50
Beiträge: 167
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
@ The Great One:

Alles richtig, kann ich nur zu 100% zustimmen!!!


Donnerstag 27. September 2018, 11:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 11:11
Beiträge: 122
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Man sollte an dieser Stelle auch nochmal erwähnen, was der EHC alles richtig gemacht hat in dieser Saison:

- Kader viel breiter, früher immer knapp 3 Reihen
- Kader größer und schwerer
- Top Try-out Spieler geholt (Neuert, Seeger)
- Keine abgehalfterten Ostblöckler, sondern dynamische, jüngere Spieler
- Fronk wird direkt durch einen "Deutschen" ersetzt, ein Konti-Platz wird frei

Das ist wie Tag und Nacht, vermutlich die größte Revolution des Freiburger Eishockeys, die es je gab. Es ist, als ob pünktlich zur neuen Saison die Zeichen der Zeit erkannt wurden. Eine bessere Formulierung fällt mir gerade nicht ein. Das heißt nicht, dass der Ligaerhalt garantiert ist, aber er wird wahrscheinlicher und die Nachhaltigkeit wird besser.


Donnerstag 27. September 2018, 11:18
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 649
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Top Analyse, Danke.


Donnerstag 27. September 2018, 15:54
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Freitag 13. Januar 2017, 15:54
Beiträge: 649
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Gestern wurde auf der Tribüne gemunkelt ( also pure Gerüchte ) der EHC sei wieder an Billich dran. Wobei nicht gesprochen wurde, welcher.
Außerdem soll Mancari mit der Mannschaft trainieren.

Weiß jemand was genaueres?


Montag 8. Oktober 2018, 12:47
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:39
Beiträge: 769
Wohnort: South Park
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Würde alle drei nehmen.
Aber etwas viel Gerüchte auf einmal. ;)

_________________
www.amnesty.de


Montag 8. Oktober 2018, 14:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 21:22
Beiträge: 106
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Mancari in Freiburg im Training ist Wunschdenken. Wer zahlt sein Aufenthalt. Der ist zu Hause. Billi 81 ist in Dresden und Billi 40 hat einen Vertrag in Saufbeuren und eigentlich mehr verletzt wie das er Spielt.Bringt nix alles Gerüchte.

_________________
Zähneputzten, Pipi machen ab ins Bett.


Montag 8. Oktober 2018, 20:53
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:45
Beiträge: 5184
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Fribourgeois hat geschrieben:
Man sollte an dieser Stelle auch nochmal erwähnen, was der EHC alles richtig gemacht hat in dieser Saison:

- Kader viel breiter, früher immer knapp 3 Reihen
- Kader größer und schwerer
- Top Try-out Spieler geholt (Neuert, Seeger)
- Keine abgehalfterten Ostblöckler, sondern dynamische, jüngere Spieler
- Fronk wird direkt durch einen "Deutschen" ersetzt, ein Konti-Platz wird frei

Das ist wie Tag und Nacht, vermutlich die größte Revolution des Freiburger Eishockeys, die es je gab. Es ist, als ob pünktlich zur neuen Saison die Zeichen der Zeit erkannt wurden. Eine bessere Formulierung fällt mir gerade nicht ein. Das heißt nicht, dass der Ligaerhalt garantiert ist, aber er wird wahrscheinlicher und die Nachhaltigkeit wird besser.



Nachhaltig wirds erst wenn wir ca. 2000 Zuschauer im Schnitt haben...bis jetzt hinken wir da noch deutlich hinterher.


Dienstag 9. Oktober 2018, 04:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. September 2012, 16:34
Beiträge: 4189
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Dieses Jahr haben wir zwischen den Jahren 3 Heimspiele, die reißen es wieder raus 8-)

_________________
unvergessen


Dienstag 9. Oktober 2018, 06:32
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 11:11
Beiträge: 122
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Klapper hat geschrieben:
Fribourgeois hat geschrieben:
Man sollte an dieser Stelle auch nochmal erwähnen, was der EHC alles richtig gemacht hat in dieser Saison:

- Kader viel breiter, früher immer knapp 3 Reihen
- Kader größer und schwerer
- Top Try-out Spieler geholt (Neuert, Seeger)
- Keine abgehalfterten Ostblöckler, sondern dynamische, jüngere Spieler
- Fronk wird direkt durch einen "Deutschen" ersetzt, ein Konti-Platz wird frei

Das ist wie Tag und Nacht, vermutlich die größte Revolution des Freiburger Eishockeys, die es je gab. Es ist, als ob pünktlich zur neuen Saison die Zeichen der Zeit erkannt wurden. Eine bessere Formulierung fällt mir gerade nicht ein. Das heißt nicht, dass der Ligaerhalt garantiert ist, aber er wird wahrscheinlicher und die Nachhaltigkeit wird besser.



Nachhaltig wirds erst wenn wir ca. 2000 Zuschauer im Schnitt haben...bis jetzt hinken wir da noch deutlich hinterher.


Das erreichst du in Freiburg nur als Spitzenteam oder mit einer neuen Halle. Und auch zum 100sten Mal: Spitzenplatz in der Oberliga -> Halle voll, Mittelfeld in der DEL2 -> Halle halb voll. Das ist halt so in Freiburg und wird sich allenfalls mit moderner Infrastruktur ändern. In diesem Topic gehts aber um den Kader, und nicht um die Kohle. Und der Kader mit jüngeren Spielern eröffnet die Möglichkeit, diese auch mal länger zu behalten, zumimndest teilweise.


Dienstag 9. Oktober 2018, 07:01
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 02:56
Beiträge: 370
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Völliger Quatsch :roll:
14/15 Oberliga Meister 2133 Zuschauerschnitt
15/16 DEL2 13 Playdowns 2305 Zuschauerschnitt
16/17 DEL2 7. Virtelfinale 2138 Zuschauerschnitt
Quelle: icehockeypage.de

Edit: 13/14 Oberliga 2. Playoffs 1787 Zuschauerschnitt


Dienstag 9. Oktober 2018, 09:28
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Januar 2013, 09:08
Beiträge: 107
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Gegengerade hat geschrieben:
Gestern wurde auf der Tribüne gemunkelt ( also pure Gerüchte ) der EHC sei wieder an Billich dran. Wobei nicht gesprochen wurde, welcher.
Außerdem soll Mancari mit der Mannschaft trainieren.

Weiß jemand was genaueres?


Billichs für mich absoluter Schwachsinn, denn wir werden nicht noch einen Deutschen Stürmer holen wenn noch eine AL Stelle frei ist , sprich dann auch noch zusätzlich ein AL Stürmer.
In der EHN der letzten Woche stand, dass mit Mancari schon gesprochen wurde und er aktuell kein Thema ist, ebenso war er ja bis vor ein paar Tagen noch krankgeschrieben, man jedoch nicht weiss was ja in 1-2 Monaten ist...

_________________
It's along way to the top! - Bitte nicht vergessen, auch wenn es mal nicht so gut läuft!


Dienstag 9. Oktober 2018, 10:00
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 11:11
Beiträge: 122
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
howie hat geschrieben:
Völliger Quatsch :roll:
14/15 Oberliga Meister 2133 Zuschauerschnitt
15/16 DEL2 13 Playdowns 2305 Zuschauerschnitt
16/17 DEL2 7. Virtelfinale 2138 Zuschauerschnitt
Quelle: icehockeypage.de

Edit: 13/14 Oberliga 2. Playoffs 1787 Zuschauerschnitt


Nicht ganz. Man sieht ja, wie der Schnitt sinkt. Und die Mannschaft ist in der Oberliga günstiger. Übrigens war beim vorletzten Heimspiel der Zuschauerandrang der zweitgrößte in der DEL2 an diesem Spieltag, mit rund 1800 Zuschauern. Es geht also überall zurück.


Dienstag 9. Oktober 2018, 11:59
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:39
Beiträge: 769
Wohnort: South Park
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Gegengerade hat geschrieben:
Gestern wurde auf der Tribüne gemunkelt ( also pure Gerüchte ) der EHC sei wieder an Billich dran. Wobei nicht gesprochen wurde, welcher.
Außerdem soll Mancari mit der Mannschaft trainieren.

Weiß jemand was genaueres?


Vllt. doch nicht so abwegig?


Trotz sieben Niederlagen aus acht Spielen wird Jochen Molling weiter an der Bande bei den Dresdner Eislöwen stehen. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, soll der Weg mit dem ehemaligen Nationalspieler auch nach dem miserablen Saisonstart weiter gegangen werden.
In einer Gesprächsrunde will der Verein am Dienstagnachmittag über die Hintergründe der Entscheidung informieren. Zudem kündigte Pressesprecherin Eva Wagner eine andere personelle Veränderung im Team an.


https://www.mdr.de/sport/eishockey/joch ... n-100.html


Es darf spekuliert werden. ;)

_________________
www.amnesty.de


Dienstag 9. Oktober 2018, 12:34
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. September 2012, 15:19
Beiträge: 1328
Beitrag Re: Kaderplanung 18 / 19
Bei Chris Bilich in Dresden lauft noch nicht viel zusammen in 8 Spiele nur 1 Tor und bei der Plus-Minus-Statistig liegt Er bei -6.
Nikolas Linsenmaier hat in 8 Spieele auch erst nur 3 Tore und 2 Vorlagen Plus-Minus-Statistig -2. Die Trennung nach Dresden
denke für beide nicht gut gewesen.

DEL2 bestätigt nach Saisonstart positive Zuschauerentwicklung der letzten Jahre
................ An den acht absolvierten Spieltagen mit 56 Spielen stürmten insgesamt 133.505 Zuschauer in die DEL2-Arenen. Das macht einen Schnitt von 2.384 Fans pro Partie. Den Höchstwert an Zuschauerzahlen innerhalb dieser Spielzeit erreichten die Löwen Frankfurt beim Derby gegen Bad Nauheim mit 6.015 Eishockey-Begeisterten. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung, denn da lag die maximale Zahl in den ersten Wochen bei 5.369. Auch der Mindestwert wurde erhöht. Waren es im letzten Jahr 1.114 Fans (Heilbronn), kamen bisher mindestens 1.349 Interessierte (Bad Tölz) zu einer Partie in der Saison 2018/19. ..............................


Dienstag 9. Oktober 2018, 14:15
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 339 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de