Seite 4 von 6
#46 RE: Englische Fußballligen von Klapper 05.05.2016 17:25

Russe....Das kommt dabei raus wenn man sich auf andere Quellen verlässt.

Theiländer.....noch Besser und er liebt den Fußball
Aber wehe ein Österreicher investiert in Deutschland

#47 RE: Englische Fußballligen von Tank Dempsey 06.05.2016 10:17

äh nein das kommt dabei heraus, dass du selbst nie etwas recherchierst, sondern dir die Sachen immer aus den Fingern saugst. Eigentlich ist das ja Tatoo´s Part, dir das zu sagen
Laut SWR1 hat Leicester in 132 Jahren Vereinsgeschichte weniger für Spieler ausgegeben als ManU in den letzten drei Jahren

#48 RE: Englische Fußballligen von Klapper 06.05.2016 10:27

Wenn ich irgendwo Lese er kommt aus Russland, fang ich sicher nicht an das zu Überprüfen, zumal es mir so Bums wie Breit ist ober er aus Thailand oder Russland kommt.

#49 RE: Englische Fußballligen von Tank Dempsey 06.05.2016 10:31

Wenn´s das Einzige wäre, dass dir am A vorbeigeht, könnt man´s überleben,

#50 RE: Englische Fußballligen von Klapper 06.05.2016 10:32

http://www.transfermarkt.de/premier-leag.../wettbewerb/GB1

Was Jucken mich die 100 Jahre....schau dir die letzten zwei an.
Das sagt ja wohl alles. Aber glaubt ihr weiter an euer Märchen.

Klar ist mehr raus gekommen bzw. das Investment war erfolgreicher als bei manch anderen. Die Retter der Fußballkultur sind sie aber bei weitem nicht.

#51 RE: Englische Fußballligen von .:1935:. 06.05.2016 10:40

avatar

Zitat von Klapper
http://www.transfermarkt.de/premier-league/fuenfjahresvergleich/wettbewerb/GB1

Was Jucken mich die 100 Jahre....schau dir die letzten zwei an.
Das sagt ja wohl alles. Aber glaubt ihr weiter an euer Märchen.

Klar ist mehr raus gekommen bzw. das Investment war erfolgreicher als bei manch anderen. Die Retter der Fußballkultur sind sie aber bei weitem nicht.



Zumal der gefeierte Held und Spieler des Jahres Vardy ein ziemlich unsportlicher Unsympath ist...

#52 RE: Englische Fußballligen von Tank Dempsey 06.05.2016 13:07

Zitat von Klapper
http://www.transfermarkt.de/premier-league/fuenfjahresvergleich/wettbewerb/GB1

Was Jucken mich die 100 Jahre....schau dir die letzten zwei an.
Das sagt ja wohl alles. Aber glaubt ihr weiter an euer Märchen.

Klar ist mehr raus gekommen bzw. das Investment war erfolgreicher als bei manch anderen. Die Retter der Fußballkultur sind sie aber bei weitem nicht.



und da sieht man den Unterschied, wo schreib ich was von "Märchen", oder dass ich daran glaube.
Du schaust dir die Zahlen an, bravo, mal nachgerechnet, was die Liga im Schnitt ausgab?
Dass bei den 3 Aufsteigern, die Zahlen der Championship-Saison aufgelistet ist?
Leicester hat durchschnittliche Ausgaben gehabt die letzten zwei Jahre +/-
und 1935, lass es, dein Geschreibsel und dein Textverständnis lösen bei mir auch keine Sympathien aus.

#53 RE: Englische Fußballligen von Klapper 06.05.2016 14:01

Brauch ich oder will ich die... du hast recht (bist ja auch der Experte) und ich meine Ruhe

#54 RE: Englische Fußballligen von .:1935:. 06.05.2016 20:45

avatar

Zitat von Tank Dempsey

Zitat von Klapper
http://www.transfermarkt.de/premier-league/fuenfjahresvergleich/wettbewerb/GB1

Was Jucken mich die 100 Jahre....schau dir die letzten zwei an.
Das sagt ja wohl alles. Aber glaubt ihr weiter an euer Märchen.

Klar ist mehr raus gekommen bzw. das Investment war erfolgreicher als bei manch anderen. Die Retter der Fußballkultur sind sie aber bei weitem nicht.



und da sieht man den Unterschied, wo schreib ich was von "Märchen", oder dass ich daran glaube.
Du schaust dir die Zahlen an, bravo, mal nachgerechnet, was die Liga im Schnitt ausgab?
Dass bei den 3 Aufsteigern, die Zahlen der Championship-Saison aufgelistet ist?
Leicester hat durchschnittliche Ausgaben gehabt die letzten zwei Jahre +/-
und 1935, lass es, dein Geschreibsel und dein Textverständnis lösen bei mir auch keine Sympathien aus.




Achso. Verzeih. Ich hatte vergessen, dass es aktuell für Leicester eine Mitjubelpflicht gibt und man ja "pfui" ist, wenn man das vermeintliche Fussballwunder nicht achso geil findet.
Da ich den Englischen Fussball seit knapp 20 Jahren und nicht erst seit drei Monaten verfolge, bleibe ich aber bei meiner Meinung, Du darfst ja auch gerne Deine behalten.

#55 RE: Englische Fußballligen von Tatoocheck 06.05.2016 21:34

avatar

Der Typ kommt aus der 5. Liga, stand mit Fußfessel auf dem Platz... Der ist eine Ecke besser als Eric Cantona...
Wenn jetzt noch Orient wieder kommen würde, herrlich.
1935, verfolgst du die Inselkicker, wie die US-Politik... )

#56 RE: Englische Fußballligen von .:1935:. 07.05.2016 06:51

avatar

Zitat von Tatoocheck
Der Typ kommt aus der 5. Liga, stand mit Fußfessel auf dem Platz... Der ist eine Ecke besser als Eric Cantona...
Wenn jetzt noch Orient wieder kommen würde, herrlich.
1935, verfolgst du die Inselkicker, wie die US-Politik... )



Tatsächlich auch Leyton Orient, bin 2-3 Mal im Jahr da...
Die werden leider lange nicht wieder kommen, da wurde zuviel versaubeutelt...

Die Fussfessel Geschichte spricht bei mir eher gg. Vardy, aber gut.
Ansonsten sind es solche Aktionen, von denen es halt auch Einige gibt :
https://www.youtube.com/watch?v=o1BQUpg1fco

Wie gesagt, ich folge dieser Leicester Liebespflicht nicht, bin da gerne der Buhmann...
Alleine andere Sympathien zu einem witeren Club verbieten das. PUSB !

#57 RE: Englische Fußballligen von Tatoocheck 07.05.2016 23:37

avatar

Typen Vardy gibts in England glücklicherweise nicht so viele.
Das kommt bei den eigenen Fans nicht gut an
Aber sonst sind viele von der Straße, Drecksäcke, Beißer, Fighter. Das sind eben keine Stromlinienförmige Bubis.
Vinnie Jones ist auch so ein Paradebeispiel.
Deshalb ist den Fans in England Scheissegal wieviel einer verdient, solange er sich zerreißt auf dem Platz.

#58 RE: Englische Fußballligen von Tank Dempsey 10.05.2016 08:12

Zitat von .:1935:.

Zitat von Tank Dempsey

Zitat von Klapper
http://www.transfermarkt.de/premier-league/fuenfjahresvergleich/wettbewerb/GB1

Was Jucken mich die 100 Jahre....schau dir die letzten zwei an.
Das sagt ja wohl alles. Aber glaubt ihr weiter an euer Märchen.

Klar ist mehr raus gekommen bzw. das Investment war erfolgreicher als bei manch anderen. Die Retter der Fußballkultur sind sie aber bei weitem nicht.



und da sieht man den Unterschied, wo schreib ich was von "Märchen", oder dass ich daran glaube.
Du schaust dir die Zahlen an, bravo, mal nachgerechnet, was die Liga im Schnitt ausgab?
Dass bei den 3 Aufsteigern, die Zahlen der Championship-Saison aufgelistet ist?
Leicester hat durchschnittliche Ausgaben gehabt die letzten zwei Jahre +/-
und 1935, lass es, dein Geschreibsel und dein Textverständnis lösen bei mir auch keine Sympathien aus.




20 Jahre, da kann ich nicht mithalten, die letzten drei Monate, keine Ahnung wo die herkommen, du wirst es wohl besser wissen. Und von Jubelzwang hab ich nie was geschrieben, aber ich habs ja schon erwähnt, Leseverständnis, nicht PUSB, PISA

#59 RE: Englische Fußballligen von Tatoocheck 31.05.2016 13:48

avatar

Eigentlich wollte ich es Tank, dem Engländer überlassen, aber der scheint noch im Koma zu liegen.
Der AFC Wimbledon steigt in die dritte Liga auf! Und trifft dort auf seinen Vorgängerverein, den Absteiger Milton Keynes...

This is England!

#60 RE: Englische Fußballligen von .:1935:. 31.05.2016 20:46

avatar

Zitat von Tatoocheck
Eigentlich wollte ich es Tank, dem Engländer überlassen, aber der scheint noch im Koma zu liegen.
Der AFC Wimbledon steigt in die dritte Liga auf! Und trifft dort auf seinen Vorgängerverein, den Absteiger Milton Keynes...

This is England!


Dazu steigt Hull in die Premier League auf und Barnsely in die Championship. Milwall verkackt einmal mehr ein Aufstiegsfinale, auch einmal mehr begleitet von Krawallen.
Bin Sonntag Abend aus London wieder gekommen.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz