Seite 26 von 84
#376 RE: SC Freiburg, vor... von Klapper 23.08.2013 09:11

In dieser Fischdose schöpft bis auf die großen drei und vielleicht noch der VF , keine Gastmanschaft sein Kontingent aus....wer einmal drinn war, dem reichts.

#377 RE: SC Freiburg, vor... von elduderino 23.08.2013 09:21

avatar

Zitat von The Great One

Zitat von elduderino
Er hat doch schon CL-Quali gespielt oder? Heisst aber auch, er darf in der EL nicht für Freiburg spielen oder sehe ich das falsch?



Ja, Du siehst das falsch.
Er wäre nach der Teilnahme in der CL-Quali für einen anderen Verein (hoffentlich der SC) in der EL-Gruppenphase spielberechtigt.




Danke. Es hieß doch immer "wer einmal international gespielt hat, ist für den Rest der Saison für andere Mannschaften gesperrt". Oder gibts eine Trennung zwischen Wettbewerb und Quali? Ich hab gedacht CL und EL gehören zusammen. Wieder was gelernt.

#378 RE: SC Freiburg, vor... von -Z- 27.08.2013 20:30

SC spielt Remis 1:1 gegen Bayern !

#379 RE: SC Freiburg, vor... von Tatoocheck 27.08.2013 20:51

avatar

Zitat von -Z-
SC spielt Remis 1:1 gegen Bayern !


Da haben die Wettanbieter heute viel Geld verdient... bei mybet war die Quote für den SC bei 12:1....
Selbst ein Handicap-Sieg, der ja nun eintrat wurde mit über 5 bewertet. Nur, wer tippt gegen die Übermannschaft aus München?

#380 RE: SC Freiburg, vor... von elduderino 28.08.2013 09:43

avatar

Grandios die Gesichter der Bayern zu sehen nachdem das 1:1 gefallen ist...

#381 RE: SC Freiburg, vor... von aletsch 29.08.2013 12:05

avatar

Wechsel von Darida ist vom SC bestätigt. Vier Millionen Ablöse sollen es sein. Und sicher noch die eine oder andere Klausel im Vertrag....
Aber was solls. Erst mal soll er zeigen was er kann.

Bestätigung auf der Hompage des SC

#382 RE: SC Freiburg, vor... von elduderino 30.08.2013 15:31

avatar

Könnte sogar machbar sein *duckundweg*

#383 RE: SC Freiburg, vor... von Klapper 30.08.2013 16:18

was heist könnte....das muß ja wohl das Ziel sein. Spielt Freiburg in der stärksten Liga Europas oder Liberec?

Estoril...ein "Nest" wie Emmendingen

zwei kommen weiter, also bitte!!!

#384 RE: SC Freiburg, vor... von Muck 31.08.2013 22:37

avatar

Schöne Gegner, gute Gruppe.
Stehen alle für technischen Fussball.
Siewillja dürfte Favorit sein. Liberec dürfte auch spielerisch stark sein.
Und in Estoril ist doch auch Formel 1 oder?

Siewillja sogar mit den Ex Buli Spielern Trochowski und Schwalben-Marin.
Wenigstens nicht in der Russischen Pampa.

Wenn alle Mann an Bord sind incl. Darida, Klaus, Pilar, ist ein Weiterkommen durchaus drin.

#385 RE: SC Freiburg, vor... von Klapper 15.09.2013 01:50

uhu....da wird der Druck gegen Berlin schon deutlich erhöht sein. Binn mal gespannt was ich da zusehen bekommen.

Das einzig was mich momentan nachdenklich Stimmt....Spielt der SC eine kack Saison, dann ist ihm der EHC in nichts nachgestanden (zumindest die letzten 15 Jahre)

Dabei binn ich bis jetzt so Optimistisch gewesen (was uns anbelangt).

#386 RE: SC Freiburg, vor... von Tatoocheck 15.09.2013 06:15

avatar

Ach, was, Druck, ist noch gar nichts passiert und es sind noch 28 Spieltage, alles dicht zusammen unten, 2 Siege und man ist raus....

#387 RE: SC Freiburg, vor... von Klapper 15.09.2013 11:07

Jetzt gehts aber erstmal mit Doppelbelastung los und nach Berlin geht es nach Dortmund (der nächste nuller ist Vorprogrammiert).....wenn die Lage nicht ungemütlicher werden soll, sollte man gegen Berlin möglichst Gewinnen....meine Meinung.

#388 RE: SC Freiburg, vor... von aletsch 15.09.2013 12:30

avatar

Der SC muss schauen dass sich die Einstellung einiger Spieler ändert. Die Niederlage gestern war zwar verdient aber locker vermeidbar wenn sich alle richtig ins Zeug gelegt hätten. So hat man nach der Führung den FCA zum Ausgleich eingeladen und sich schon vor dem Ende des Spiels geistig verabschiedet. Letzte Saison hat der SC in den letzten Minuten den Gegner noch besiegt, gestern war es andersherum. Reine Einstellungs- und Konzentrationssache.

Außerdem sollten bald mal die Verletzten und angeschlagenen Spieler wie Darida, Hanke, Zuck, Hedenstadt, Klaus, Terrazzino und Pilar zur Verfügung stehen, dann wird der SC auch spielerisch wieder stärker sein. Bei allem Respekt vor Guede, Höfler und Coquelin, aber die sind nur Notnägel auf ihren Postionen und das merkt man dann halt auch im Spiel. Allerdings wundert es mich dann auch warum Kerk nicht eingesetzt wird.

#389 RE: SC Freiburg, vor... von Muck 15.09.2013 13:28

avatar

Das sehe ich auch so.
Die 5 Stammspieler sind halt doch nicht so leicht zu ersetzen.
Dazu hatte man bisher auch wirklich Pech mit den Vereltzten.
Gerade der Rechtsverteidiger. Da fällt Mujdza, der schon die ganze Zeit angeschlagen war nach dem Länderspiel aus.
Hedenstadt fehlt schon länger, dann wirds halt eng.
Auch im linken Mittelfeld ist es ähnlich. Klaus, Zuck usw.
Hanke, Terrazino fehlen im Sturm.
Das kann der SC trotz Doppelbesetzung nicht ohne Probleme kompensieren.
Dazu sind Schuster und Schmid auch noch nicht in der Form der letzten Saison.
Pilar wäre sicher auch wichtig für die Qualität, wenn er denn mal fit werden würde.
Und jetzt auch noch das mit Darida.

Letzte Saison hätte man so Spiele wie gestern über die Zeit gebracht.
Und auch in den anderen Spielen den einen oder anderen Punkt mehr geholt.
Jetzt muss man sich nicht verrückt machen lassen. In der EL Selbstvertrauen tanken.
Am Sonntag Hertha schlagen. Dann gehts weiter.

p.s. heute Abend ist Hanke bei Sport im Dritten.

pps. was mir auch noch auffiel. In der Abwehr gibt es öfter Abstimmungsprobleme. Gestern wieder u.a. Ginter/Baumann.
Vielleicht ist die Abwehr doch etwas arg jung. Ich würds mal mit Krmas versuchen.

#390 RE: SC Freiburg, vor... von Tank Dempsey 16.09.2013 17:10

Nicht so leicht zu ersetzen, wie süß.
Vor ein paar Monaten galten Caligiuri und Rosenthal als "keine Verluste".
Und das waren deine Worte, Muck.
@Tatoo
Du bist ansteckend

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz