Seite 49 von 111
#721 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 30.05.2014 21:55

Ich gehe davon aus, das es schon durch ist....sons hätten sie die Lizenz ja nich schon bekommen???

Aber hier schon der nächste Aufreger aus dem Hause RB
http://www.sueddeutsche.de/sport/rb-leip...eckle-1.1980401

#722 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Sauerländer311 31.05.2014 12:17

avatar

Zitat
Schon praktisch, so ein Großkonzern.



Saftladen

#723 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Rick#29 01.06.2014 19:01

avatar

http://www.fussball.de/relegation-last-m..._69674440/index
Aufstiegstraum der "kleinen Bayern" geplatzt

Bis weit in die Nachspielzeit hinein sah die Reserve des deutschen Rekordmeisters wie der sichere Aufsteiger in die 3. Liga aus, doch am Ende schlug Fortuna Köln in einem verrückten Match noch zurück. Nach dem 1:0 im Relegations-Hinspiel reichte dem einstigen Bundesligisten beim FC Bayern München II eine 1:2 (0:1)-Niederlage. ..................


Wenigstens Fortuna Köln tut der 3.Bundesliga gut, Mainz II und Sonnenhof Großasbach sind denke keine Bereicherung.

#724 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 01.06.2014 19:57

Sonnenhof Großasbach schon...so als Traditionsverein

Schade das SCII gekniffen hat.

#725 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Sauerländer311 06.06.2014 18:18

avatar

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/borussia-dortmund-gmbh-co-kgaa.htm

Geld oder Liebe - BVB wagt einen schwierigen Spagat

Die Aktie des BVB ist unterbewertet

#726 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 06.06.2014 21:39

Dann braum man sich aber auch nimmer das Maul über Leipzig ode Hoffenheim zerreisen...

#727 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 10.06.2014 14:36

Schon knapp 6000 Dauerkarten für die zweite Liga Verkauft......
Läuft nicht Schlecht würde ich mal Sagen....oder Verschenken sie auch schon DK?


http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...rie-bei-rb.html

#728 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von aletsch 10.06.2014 14:58

avatar

Ja Super, die 6000 Dauerkarten. In Zukunft sollte die Ligenzugehörigkeit nicht mehr nach sportlichen Gesichtspunkten entschieden werden, sondern nur danach wer am meisten Geld hat und wer in der größten Stadt spielt. Dann kann man sich diesen lästigen sportlichen Wettbewerb sparen.

#729 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 10.06.2014 15:21

Oder wer die meisten Zuschauer mobilisieren kann
Daß ist ja der Schwachpunkt den man Wolfsburg, Hoffenheim und Co. immer vorwirft....jetzt kommen die Red Buller und die Zuschauer ziehen auch noch mit.



Im Eishockey ham wer diese Verhältnisse schon.

#730 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von aletsch 10.06.2014 15:36

avatar

Zitat von Klapper
Oder wer die meisten Zuschauer mobilisieren kann
Daß ist ja der Schwachpunkt den man Wolfsburg, Hoffenheim und Co. immer vorwirft....jetzt kommen die Red Buller und die Zuschauer ziehen auch noch mit.



Im Eishockey ham wer diese Verhältnisse schon.



Richtig. Und im Fussball will ich diese Verhältnisse nicht haben. Dem Eishockey haben sie unter dem Strich jedenfalls nicht gut getan.

#731 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 10.06.2014 18:50

Man könnte ja mal n Umfrage in der DEL machen....

#732 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von aletsch 10.06.2014 19:04

avatar

Die DEL ist nicht das Eishockey.

#733 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Klapper 10.06.2014 19:22

Kommt aber immer auf den Blickwinkel an was "gut" ist und was "schlecht"....

#734 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von aletsch 10.06.2014 19:32

avatar

Richtig. Die wenigen, die profitieren finden es gut. Die vielen, die davon benachteiligt werden finden es schlecht.

In Leipzig sollen die Leute ihre alten Clubs unterstützen und nicht den Chaoten überlassen. Dann schafft es die Stadt auch ohne die kickende Firma Red Bull in die Bundesliga.
Das Modell Red Bull geht auf Kosten der Vereine und deren Fans, die sich über Jahrzehnte mit Freude und Trauer dorthin hochgearbeitetet haben, zugunsten eines Eventpublikums denen der Verein schnuppe ist und die alles bejubeln das Erfolg hat. Das hat mit Sport nicht mehr viel zu tun und ist ein reines Unterhaltungs- und Werbegeschäft einer Firma.

Mich widert es schlichtweg an.

#735 RE: Fussball 1.2.3. Bundesliga von Sauerländer311 10.06.2014 21:16

avatar

400-Millionen-Euro-Deal



Dieser Vertrag dürfte die Fans von einer goldenen Zukunft träumen lassen! Soeben verkündete der Klub die Trennung vom bisherigen Vermarkter IMG und den neuen Vertragsabschluss mit der renommierten Agentur Infront, bei der Günter Netzer im Verwaltungsrat sitzt

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz