Seite 5 von 7
#61 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Klapper 31.03.2014 14:44

....nuju, wars jemals anders?? Wir haben halt einige die nicht Verlieren und scheinbar auch nicht Gewinnen können....was da zeitweise im Stadion alles so abgelassen wird. Objektivität ist bei manchen ein Fremdwort, leider auch nach Schlusspfiff (während dem Spiel in den Emotionen, kann ich es ja Verstehen)

Saß gestern neben einem Frankfurt Fan...keinerlei Probleme. Respekt auf beiden Seiten....wie es sich gehört.

#62 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von -Z- 31.03.2014 15:22

warum sollte man(n) mit generischen Fans nicht klar kommen können

#63 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von pree 31.03.2014 18:27

avatar

Zitat von Klapper
Das ist auch daß was mich Stutzig macht...

Frankfurt merkt das sie Spielerisch nicht zurande kommen, man beginnt mit bisserl rumgeholze und ausgerechnet Airich, der als einer der wenigen Körperlich ein Problem für Frankfurt darstellen könnte, wird so Atackiert das für ihn das Spiel zuende ist.....unglück, Pech, Absicht...

Man stellt sich schon die Frage.

Binn echtmal auf die TV Bilder gespannt.

In Echtzeit gings mier zu Schnell um das abschließend zu Beurteilen...Hatte aber auch den Eindruck das mit dem Bein nachgholfen wurde. Airich daraufhin umgeknickt ist....



Airich hat in der Minute davor zwei gute Checks ausgeteilt, hat man ganz klar gesehen, dass das die Revanche sein sollte. Glaube kaum, dass sie sich schon vor dem Spiel Airich ausgesucht haben, ich glaube, die kannten eh keinen unserer Spieler

#64 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Sauerländer311 31.03.2014 18:38

avatar

Der Frankfurter Trainer (kenne ich nicht, keine Ahnung wie der heisst und wo der herkommt und hin geht) war in Tölz und hat sich das Spiel angesehen. Hat gesagt das sie beide weghauen, egal wer weiter kommt

Löwen in Freiburg kalt erwischt

Dat issa

#65 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Adler1002 31.03.2014 18:40

Habe soeben erfahren das der Spielbericht von gestern auf TV Südbaden
nur über Kabel gesendet wird,ich habe Satelitenempfang.
Weiß hier jemand genaueres ?

#66 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Sauerländer311 31.03.2014 18:49

avatar

Interviews

#67 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von elduderino 31.03.2014 19:19

avatar

Zitat von Klapper
....nuju, wars jemals anders?? Wir haben halt einige die nicht Verlieren und scheinbar auch nicht Gewinnen können....was da zeitweise im Stadion alles so abgelassen wird. Objektivität ist bei manchen ein Fremdwort, leider auch nach Schlusspfiff (während dem Spiel in den Emotionen, kann ich es ja Verstehen)

Saß gestern neben einem Frankfurt Fan...keinerlei Probleme. Respekt auf beiden Seiten....wie es sich gehört.



Ich kenne die Beiträge nicht, aber wenn man von vornherein als Kanonenfutter, Opfer und Punktelieferant betitelt wird, macht so ein Sieg doch nochmal mehr her als wenn es ein stink normales Spiel war. Die Frankfurter bekommen nur ihre eigene Medizin, die sie vor den Spielen ausgegeben haben, zurück.

Was ich jedoch nicht in Ordnung finde, sind diese dauernden Becherwerfer. Man kann ja schreien, schimpfen oder gestikulieren wie man will, aber sobald man etwas in Richtung Eis wirf, ist dies nicht zu entschuldigen. Was da gestern alles auf dem Eis war sowieso nicht. Becher, Feuerzeuge, Geldstücke (besser der Jugend spenden) und sogar eine kleine Flasche (Klöpferle). Das geht einfach nicht, egal was auf dem Eis passiert.

#68 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Klapper 31.03.2014 19:51

TV Südbaden Sport läuft zwischen halb und der vollen Stunde...über Sat kommt nur zwischen 21:00 und 21:30 TV Südbaden. Die Sportsendung kannst du aber spätestens morgen über die HP von TV Südbaden anschauen.

#69 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Doc_Spylo 31.03.2014 20:34

avatar

Zitat von elduderino

Zitat von Klapper
....nuju, wars jemals anders?? Wir haben halt einige die nicht Verlieren und scheinbar auch nicht Gewinnen können....was da zeitweise im Stadion alles so abgelassen wird. Objektivität ist bei manchen ein Fremdwort, leider auch nach Schlusspfiff (während dem Spiel in den Emotionen, kann ich es ja Verstehen)

Saß gestern neben einem Frankfurt Fan...keinerlei Probleme. Respekt auf beiden Seiten....wie es sich gehört.



Ich kenne die Beiträge nicht, aber wenn man von vornherein als Kanonenfutter, Opfer und Punktelieferant betitelt wird, macht so ein Sieg doch nochmal mehr her als wenn es ein stink normales Spiel war. Die Frankfurter bekommen nur ihre eigene Medizin, die sie vor den Spielen ausgegeben haben, zurück.

Was ich jedoch nicht in Ordnung finde, sind diese dauernden Becherwerfer. Man kann ja schreien, schimpfen oder gestikulieren wie man will, aber sobald man etwas in Richtung Eis wirf, ist dies nicht zu entschuldigen. Was da gestern alles auf dem Eis war sowieso nicht. Becher, Feuerzeuge, Geldstücke (besser der Jugend spenden) und sogar eine kleine Flasche (Klöpferle). Das geht einfach nicht, egal was auf dem Eis passiert.





Und genau das macht einen guten Gewinner aus. Sich da dann zurück zu halten. Aber ich steh dann wohl alleine da mit meiner Meinung. Becher fand ich ebenfalls grenzwertig - zumal sie zum Teil voll waren (Das schöne Bier)

#70 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von wiesentäler 31.03.2014 20:53

http://www.tv-suedbaden.de/mediathek/vid...2/#.Uzm4Svl_t1Y

Der Check ist ne klare 5+... Der springt in den Mann rein... Klare Spieldauer

#71 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Klapper 31.03.2014 21:02

ich finde ein leerer Becher jetzt nicht so Tramatisch (nein ich schmeiß nicht)....die Verletzen kein Spieler und sind gut zu entfernen....was garnicht geht ist kleinzeug Schmeißen. Wenn so etwas übersehen wird und das Spiel läuft weiter, kann das böse enden....

#72 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von pree 31.03.2014 21:21

avatar

Becher sind genauso unnötig, weil doch mittlerweile jeder weiß, welche Folgen es haben kann. Und dieses Mal wurde sogar der Linesman getroffen, der hätte auch anders reagieren können.

#73 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Klapper 31.03.2014 21:28

früher, als alles Besser war, hats keinen Interessiert.....da sind ja die paar einzelnen Becher die heutzutag Fliegen kein Grund ein Fass aufzumachen. Klar ist es Unnötig aber es wird sich nie ganz verhindern lassen...einem lupft es halt immer den Hut

#74 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Muck 31.03.2014 21:49

avatar

Was war das für ein Spiel, was für ein grandioser Hockeyabend?
Den Sieg kann man gar nicht hoch genug werten.
Die hatten noch einen Ian Gordon als Ersatzgolie. Zudem auch noch...

Zitat
Noureddine Bettahar und Manuel Neumann mussten als überzählige Spieler auf der Tribüne Platz nehmen.


Das die im Vorfeld nur um die höhe ihres Sieges spekuliert haben tat ein übriges.
Nach dem ersten Tor nach 35 sek und dem zweiten nach 6? Minuten habe ich nicht dran geglaubt, dass für uns was drin ist.
Aber unsere Mannschaft hat unglaubliche Moral und Einsatz gezeigt. Hat alles in die Waagschale geworfen.
Und als sie denen den Schneid abgekauft haben, griffen sie zu unfairen Mitteln.
Mir schwoll auch der Kamm, weil da der Schiri nicht durchgegriffen hat. In der einen Szene checkte der Stanley schon einen brutal weg. Der hätte da auch raus müssen. Aber der Schiri pfiff nichts.
Kurz drauf dann das Foul an AJ. Hier gibt es keine Entschuldigung. Das wurde billigend in Kauf genommen.
Da gabs nur eine Strafe und zwar 5+SPD. Aber was machte der Schiri? Gab lediglich 2 Minuten.
Da schwoll auch mir der Kamm und ich haben wohl meinen ersten Becher meiner Fankarriere geworfen.
Ich fühlte mich teilweise an die PD gegen Hannover erinnert. Ein paar mal vorher wurden Spieler aufs Tor geschoben, das hätte auch noch das eine oder andere mal schlimmer ausgehen können.
Ich bin sowas von froh, dass unser Team sich selbst noch mit dem Sieg belohnt hat. Sicher war auch Glück dabei.
Aber den Sieg nimmt uns niemand mehr. Jetzt glaube ich auch dran, dass wir 2 Teams hinter uns lassen können.
Das wäre die Krönung für die tolle Saison. Und der verdiente Lohn.

#75 RE: Rel. SP2, 30.03.14, 18 Uhr: EHC Freiburg - Löwen Frankfurt von Tatoocheck 31.03.2014 22:42

avatar

... und vorher hast du nicht daran geglaubt???

Lustige Parkplatzbegegnung vor dem Spiel. Ich mußte ja meine Rasselbande einfangen und Trikots ausgeben.
Einige Frankfurter wollten dann von den Kids wissen, ob sie arg traurig wären, wenn der EHC verliert?
Mit kindlicher Logik wurde dann die Überlegenheit der Wölfe gegenüber einem Löwen in Sachen Eis dargestellt. Auf Sand ohne Chance, aber auf Eis...
Dann noch die Tippabgabe 10:4 nach 0:3 Rückstand... die Hessen fielen total vom Glauben ab.
Jedenfalls war nach dem Spiel ein Stofflöwe unterm Scheibenwischer und eine Glückwunschnotiz. War cool...

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz