Seite 14 von 15
#196 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von elduderino 08.04.2014 22:04

avatar

Zitat von Sauerländer311
5€ ins Frasenschwein



Frasenschwein wird abgeschaft.. die Nachwuchstonne ist jetzt eingeführt worden..

#197 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Sauerländer311 08.04.2014 22:19

avatar

aus dem VER Selb Forum:

Zitat
Hier ist wieder der Optimist.....

Aber:

Was ich heute gesehen habe schlägt dem Fass den Boden aus.

Bitte liebe Vorstandschaft schickt diesen unfähigen und absolut nicht mehr tragbaren Trainer nach Hause. Wie kann ich bitte den besten Sturm der Oberliga Süd so zerreißen. Herr Holden - setzen 6!!!!!!!!!!!!!!
Wenn man beim VER der Meinung ist, einen Herrn Holden zu halten nur weil er billig ist, dann sehe ich mir doch lieber die Bayernliga an. Sollten wir uns die Oberliga auch ohne Herrn Holden leisten können, dann bitte tut etwas!!!!!
Den Herrn Martell bitte auch gleich morgen in den nächsten Flieger zurück nach Kanada. Vielleicht kann er dort in einer Art Landesliga noch etwas zustande bringen. Mit dem Verprügeln eines Herrn Göldner aus Bayreuth gewinnt man leider keine Spiele. Schnell weg diese Niete!!!!

Wie gesagt,ich bin immer der Optimist, aber irgendwann ist Schluß!!!!

So, nun freue ich mich auf die nächste Saison, denn den Rest werde ich mir nicht mehr antun.



Zitat
Erschreckend!!!
Noch nie bin ich all die Jahre die ich aufs Hockey geh, vor Ende des letzten Drittels nach Hause gegangen! Aber heute ging's einfach nicht mehr.
Was is nur mit unserer Mannschaft los? Ich verstehs einfach nicht.
Letztes Jahr in den Playoffs, waren wir von Verletzungen geplagt und haben bessere Spiele abgeliefert als heuer. Nur jetzt sind wir komplett!
Ich bin stolz auf die Hauptrunde und was unser Team geleistet hat! Auch bei den beiden Spielen gegen den ETC hat's gepasst, aber heut wieder?
Reihenzusammenstellungen Auch im Fanblock verstand sie niemand...
Ich hoff sehr das wir diese Aufstiegsrunde nicht mit 0 Punkten beenden.
Echt erschreckend!



Zitat
Peinlicher geht's nimmer!
Die ersten Konsequenzen sieht man schon, rund 1200 Zuschauer!!!!!!!!!!!!!
Auch für mich ist Sommerpause

#198 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Sauerländer311 08.04.2014 22:26

avatar

Tabelle

[attachment=0]Tabelle.PNG[/attachment]

#199 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Tatoocheck 08.04.2014 22:40

avatar

3. Platz... man sind wir sch....
Hoffentlich werden kommendes WE aus den Spielen 3 Punkte mitgenommen.... das wäre schon viel wert.
Der ETC weiß wo das Tor steht und Kassel hat nach den letzten Spieltagen eine echte Talfahrt hingelegt...

#200 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Klapper 08.04.2014 23:07

Ich Hoff am Freitag Abend, haben 4 Teams 12 Punkte.....wäre das Beste für alle

#201 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von günschdig 09.04.2014 01:50

wahnsinn was unsere jungs heute abgeliefert haben. Eigentlich kann man heute keinen herausheben aber Mathis war Bockstark was der Heute teilweise gehalten hat unglaublich.

Was die Selber Fans heute abgeliefert haben ist ein trauerspiel und ihrer nicht würdig, klar sind die enttäuscht aber man supportet die mannschaft bis der letzte puck gefallen ist und nicht nur bis mitte 2. Drittel ganz klarer Punktsieg für Freiburg. Und gab es in der Saison noch Diskussionen ob Freiburg oder Selb die lauteste Halle der Oberliga Süd ist, dann wurde auch diess thema ganz klar zu gunsten von uns entschieden.

#202 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Bauer Harms 09.04.2014 03:18

Einfach nur super!!

#203 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Klapper 09.04.2014 08:19

@Günschdig......Sorry, ich glaub nicht das es bei uns arg anders wäre, würden wir aussichtslos hintenliegen. Bei uns kommt auch oftmals nichtsmehr wenn wir mit 2-3 Tore im Rückstand liegen. Wir sollten uns nicht als die Erfinder der Stimmung hinstellen. Das war auch hier schon anders....zudem wirkt es Überheblich.


@Elduderino....ich sehe keine andere Crimmitschauer Mannschaft als im Hinspiel. Der Sieg gestern ist wohl auf ihre Effiziens zurückzuführen und nicht auf spielerische Überlegenheit (was man so Liest). Damit mussten wir auch schon leidvolle Erfahrung machen....unschlagbar sind die aber sicher auch nicht bzw. immer noch nicht....vielleicht sind sie bisserl Frischer und haben wieder mehr Selbsvertrauen als in Spiel 1, dafür haben wir diesesmal den Heimvorteil. Ich denke es wird eine Spannende Geschichte.


Wie Sagt es Sulak (der alte Fuchs) immer so schön.....Schaunwermal was passiert

#204 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von stone 09.04.2014 08:40

Ja Leute, was soll ich groß dazu sagen.

Erst einmal aus Selb einen herzlichen Glückwunsch zu der Überragenden Aufstiegsrunde. Was unser Team zur Zeit abliefert ist unter aller Kanone. Wir erkennen unsere Mannschaft selbst nicht mehr wieder. Wir in Selb stehen immer dicke hinter unserem Team, aber seit Ende der Hauptrunde ist diese Mannschaft einfach nicht mehr die gleiche. Die beiden Sweeps in den Playoffs überdecken die Tatsächliche Leistung der Mannschaft, kein System, kein anständiger Aufbau, kein Powerplay etc...

Ich drücke Euch beide Daumen für den Aufstieg, haltet zumindest ihr die Ehre der Oberliga Süd aufrecht. Das ihr nun einige sympatisanten aus Selb habt, werdet ihr spätestens gestern nach dem Spiel gemerkt haben, als in "unserem" Stadion Euer "Badnerlied" gespielt wurde und Euer Team mit Applaus in die Kabine verabschiedet wurde.

Übrigens, nach dem Spiel hab ich mich mit einigen sehr netten Freiburgern unterhalten, das war glaube ich mein Highlight vom gestrigen Spiel.

#205 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Doc_Spylo 09.04.2014 08:59

avatar

Stimmt, dass das Badner Lied gespielt wurde ist irgendwie schon `ne kleine Sensation

#206 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von günschdig 09.04.2014 09:07

@stone
war ne nette unterhaltung das stimmt

@klapper
ich glaube nicht das bei uns in dieser aufstiegsrunde die stimmung nach rückstand so schlecht wäre dazu sind wir doch zu stolz auf das geleistete der Mannschaft. und absolute stille im fanblock daran kann ich mich nicht erinnern. Und ja wir haben den support nicht erfunden, hab ich aber auch nicht geschrieben

#207 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von Klapper 09.04.2014 09:12

@Günschdig....wie gesagt, wenn wir mit null Punkten dastehen würden, wäre auch hier die Euphorie auf dem Nullpunkt. In letzter Zeit ist die Stimmung in der Tat auf dem Aufsteigenden Ast aber wenn man mal drei-vier JAhre zurückblickt.....da war das auch schon anders.

@Stone.....vielleicht kommen am Ostermontag noch paar von euch zum letzten Spiel nach Freiburg. Zum Abschluß ne große Wölfeparty, das wärs doch

#208 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von stone 09.04.2014 09:26

Schauen wir mal, einige verrückte werden sicherlich zu Euch fahren

Hilft nichts, dann muss eben Frankfurt am Freitag dran glauben, dazu putzen wir noch 2 x Kaufbeuren, und in Freiburg holen wir auch noch 2 Punkte, dann reicht es für den 5. Platz
*Ironiemodus aus*

#209 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von The Great One 09.04.2014 11:00

Zitat von Klapper

@Elduderino....ich sehe keine andere Crimmitschauer Mannschaft als im Hinspiel. Der Sieg gestern ist wohl auf ihre Effiziens zurückzuführen und nicht auf spielerische Überlegenheit (was man so Liest). Damit mussten wir auch schon leidvolle Erfahrung machen....unschlagbar sind die aber sicher auch nicht bzw. immer noch nicht....vielleicht sind sie bisserl Frischer und haben wieder mehr Selbsvertrauen als in Spiel 1, dafür haben wir diesesmal den Heimvorteil. Ich denke es wird eine Spannende Geschichte.



Ich glaube, und das war mir schon vor Beginn der Aufstiegsrunde fast klar, dass es eine falsche Annahme ist, dass sich der nominelle Klassenunterschied zwischen DEL 2 und Oberliga und insbesondere unserem Team sich so auswirkt, dass man komplett an die Wand gespielt wird und praktisch auseinandergenommen wird.
Vielmehr sind es eben dann die kleine Sachen, die den Klassenunterschied ausmachen, auch wenn es spielerisch ein Duell auf Augenhöhe war.
Insbesondere taktische Disziplin und Effizienz sind es, die dann den Unterschied im Ergebnis machen, auch wenn optisch kein Unterschied zu erkennen war.
Genau das war ja bei der Heimniederlage gegen Kaufbeuren zu erkennen. Einmal zu euphorisch in den Agriff gegangen, und schon stehen beim Gegenangriff die Verteidiger in Unterzahl da oder generieren durch einen zu wagemutigen Verteidigungsversuch ein 2 gegen 1.
Dazu dann eben das konsequente Nutzen der Chancen auf der einen Seite und das Auslassen der Chancen auf der anderen.

Genau das macht dann eben doch den möglichen Klassenunterschied aus, d.h. taktische Disziplin und Effizienz.
In der Schlussfolgerung heisst das, wenn wir es in diesen Punkten durch konzentriertes Spiel es den nominell überlegenen Teams gleichtun, haben wir immer die Chance auf eine Überraschung, da wir spielerisch, läuferisch und inbesondere auch kämpferisch annähernd gleichwertig sind.
Ich denke, das haben die bisherigen Spiele auch so gezeigt, sowohl die Siege als eben auch die Niederlage gegen Kaufbeuren und in Crimmitschau.

#210 RE: SP5,08.04.14,19:30 Uhr : Selber Wölfe-EHC Freiburg von aletsch 09.04.2014 11:15

avatar

@ The great One

Mit taktischer Disziplin sollten die Wölfe auf jeden Fall mithalten können. Wo die Zweitligisten sowie Frankfurt und Kassel mit ihren Profikadern aber eindeutig Vorteile haben, sind die Konzentration und die Effizienz. Unser Team geht größtenteils zwischen den Spielen zur Arbeit und kann sich nicht ausschließlich auf Erholung und das nächste Spiel fokussieren. Daher sind unsere Jungs physisch auf jeden Fall im Nachteil, was sich durch Müdigkeit auch deutlich in der Konzentration niederschlagen dürfte. Umso höher ist der bisherige Erfolg einzustufen!

Bei so vielen Spielen und vor allem schier endlosen Busfahrten in den Knochen, kann man den Erfolg dieser Truppe nicht hoch genug loben. Diese bisher erreichten 9 Punkte sind schon sensationell, mal sehen wie die Jungs die kurzen Abstände zwischen den Spielen wegstecken und am Freitag noch zeigen können. Ich hoffe auf eine noch breitere Unterstützung als schon gegen Kaufbeuren und Frankfurt und dass wir in Freiburg die 3000 Zuschauermarke auch ohne Auswärtsfans brechen können. Die Mannschaft hätte es verdient.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz