Seite 4 von 8
#46 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von elduderino 14.07.2018 08:16

avatar

Ob Augsburg (?) besser ist?

#47 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Klapper 14.07.2018 13:04

München wäre auch in der Verlosung
Tölz hat ja Verzichtet und Garmisch ist raus...

Wäre vielleicht wirklich eine Verbesserung.

#48 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Randy Marsh 14.07.2018 14:48

avatar

Oder es gibt gar keine Koop.
Ist ja nicht mehr Pflicht.

#49 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Rick#29 14.07.2018 18:10

avatar

letzte Saison hatte Palausch für uns relative oft gespielt aber die Saison zuvor kaum ein Spieler ?
Mit FöLi-Spieler kannst Du Deine Mannschaft nicht planen, von daher die Sache nicht so schlimm
falls von WW diese Saison keine Spieler zu uns kommen ?

#50 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von grunzimunzi1957 14.07.2018 23:44

Ist schon makaber,Bad Tölz hatt keine Koop mit Red Bull abgeschlossen weil anscheinend 4 Fölis praktisch durchgehend spielen sollten und ich glaube Nürnberg schickt 6 Stück nach Bi-Bi,wenn die wieder Meister werden sollen kommen die Fölis vermutlich eh nur bei Verletzungen zum Zuge.Ich würde mir einen " kleinen " Verein suchen der die Spieler gebrauchen kann und wo sie auch zum Zuge kommen !

#51 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von elduderino 15.07.2018 09:54

avatar

Zitat von Rick#29
Mit FöLi-Spieler kannst Du Deine Mannschaft nicht planen



Kannst du. Hat Heilbronn ja Jahrelang so gemacht.
Blöd nur wenn die Koop dann weniger wird..

#52 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von witschge 16.07.2018 11:43

Zitat von elduderino

Zitat von Rick#29
Mit FöLi-Spieler kannst Du Deine Mannschaft nicht planen



Kannst du. Hat Heilbronn ja Jahrelang so gemacht.
Blöd nur wenn die Koop dann weniger wird..





Seh ich auch so... Muss halt vor der Saison nen Vertrag geben in dem zugesichert ist, welche Spieler fest hier spielen! Dann kannst du diese Spieler sicherlich einplanen!

#53 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Randy Marsh 08.05.2020 05:58

avatar

Immerhin, neuer Kooperationspartner bei den Wild Wings wird wohl mit dem Zweitligisten EHC Freiburg ein alter Bekannter am Neckarursprung. „Freiburg macht am meisten Sinn“, hofft Kreutzer, dass es zu einer Einigung mit den Breisgauern kommt. Der aktuelle Kooperationspartner Towerstars Ravensburg ist den Schwenningern zu leistungsorientiert.

https://www.nq-online.de/sport/bei-der-s...xfnFn_P2WjARp1Q

Hoffentlich geht dieser Kelch an uns vorbei.

#54 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Hexe 08.05.2020 07:51

Na, dann fange ich schon mal viel zu essen, damit genug "Bröckeli schwätze" kann.

#55 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Gegengerade 08.05.2020 08:27

avatar

Ravensburg ist den Berglern zu leistungsorientiert.

Was glauben die denn, welche Zeiten in Freiburg angebrochen sind. Unser Rudel ist nicht leistungsorientiert? Wer mit solchen Sprüchen anfängt hat sich selbst disqualifiziert.

#56 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von elduderino 08.05.2020 08:28

avatar

Die hätten ruhig mal die Tabelle anschauen können...

#57 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Gegengerade 08.05.2020 08:57

avatar

Die lesen eine Tabelle immer nur von unten und verlieren dann die Lust zu lesen was oben steht.

#58 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von aletsch 08.05.2020 09:43

avatar

Als wäre der EHC nicht leistungsorientiert. Christmann, Bauhof und Trattner wurden ja auch oft nicht berücksichtigt. Und warum sollte der EHC Spielzeit der eigenen Jungspunde opfern, um den jungen Schwänchen Eiszeit zu geben?

#59 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Mainzi 09.05.2020 00:22

avatar

Auch wenn ich mich mal wieder an die Wand fahre - wäre es im Rahmen einer Kooperation nicht eine Idee, die Heimspiele in VS auszutragen? Ich weiß, eigentlich no go, aber vielleicht weniger no go, als without light because of no hall in Freiburg.

Man müsste die Termine natürlich so koordinieren, dass SERC und EHCF sich nicht überschneiden, wäre sicher nicht ganz einfach. Zumal wenn es ne Saison mit späterem Start und mit ggf. vielen Dienstagsspielen gibt. Deswegen, nur mal so zum Andenken...

#60 RE: Kooperation mit den Schwenninger Wild Wings von Sauerländer311 09.05.2020 01:10

avatar

Mainzi, lass es.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz