Seite 19 von 81
#271 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von aletsch 01.06.2015 12:34

avatar

Zitat von Klapper
@aletsch
Ich sehe da garkein Problem unsere Top Reihe haben wir gehalten und da kannst jetzt noch eine davor setzen (mit AL oder 1~2 Starken Deutschen).

Im Tor bleibt Mathis....jetzt kommt entweder noch ein AL und/oder man macht ein Duo mit einem FL (Ersel). Dann haben wir uns ganz sicher nicht verschlechtert.

Bleibt die Abwehr wo ich noch am meisten Fragezeichen sehe....Frank?, Vavrusa als Deutscher? Plus ein Ausländer?.....was wenn es nicht klappt?



In der Summe wird es doch spannend.
Eine Reihe vor die KHL ist leicht gesagt, aber wie du schon festgestellt hast, brauchen wir noch gute Abwehrspieler und das bei der Beschränkung des Etats, der AL und der Altersgrenzen. Da ist das Halten einiger der bisherigen Leistungsträger eben nur der erste, kleine Schritt. Man sollte aber auch nicht vergessen, dass die Vereinsführung einen "Freiburger Weg" auf die Fahnen geschrieben hat. Dass dieser so einfach nicht zu beschreiten ist, lässt sich ja schon alleine an der schwierigen Situation im aktuellen Nachwuchs (Trainingsbedingungen, Anzahl und Qualität der Nachwuchsspieler) nachvollziehen. Da fragt man sich schon wer da bei all den Einschränkungen kommen soll.

Sicher wird die Vereinsführung da noch was aus dem Hut zaubern und es ist ja noch seeeeeehr viel Zeit bis Trainingsbeginn. Aber was wäre die Kaderplanung ohne ein wenig Panik.

#272 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Klapper 01.06.2015 13:18

Was ist der "Freiburger Weg"????

Ich glaube nicht das es viele DEL2 Teams gibt, die mehr "eigene" im Kader haben. Da sind wir schon jetzt einsame Spitze.
Der "Freiburger Weg" zeichnet sich aber auch dadurch aus, das man nur das ausgibt was man hat.....

Das es im Profisport schwierig wird nur mit eigenen zu Arbeiten ist aber auch klar.

Als Vorbild wurde ja der SC genannt....Seriöse Finanzen, eigene Nachwuchsarbeit, Junge Spieler Herranführen (auch wenn sie aus Heilbronn oder Schwenningen kommen).....daß ist der Freiburger Weg.

#273 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von aletsch 01.06.2015 14:32

avatar

Zitat von Klapper
....

Als Vorbild wurde ja der SC genannt....Seriöse Finanzen, eigene Nachwuchsarbeit, Junge Spieler Herranführen (auch wenn sie aus Heilbronn oder Schwenningen kommen).....daß ist der Freiburger Weg.


Da gibt es wohl unterschiedliche Auslegungen. Das was du hier beschreibst sollte eigentlich selbstverständlich für alle Vereine sein und ist absolut nichts Besonderes (schon alleine wegen der Ü23 Regelung).
Der Unterschied ist wohl eher, dass eigentlich stärker als üblich auf die Spieler aus der eigenen Jugend oder zumindest aus regionalem Raum (was ja den ganzen Regierungsbezirk und das südliche Elsass mit einschließen kann) gesetzt werden soll. Wie das in der DEL2 funktionieren soll, habe ich mich letzte Saison schon gefragt. Vor allem wenn man eben finanziell einer der schwächsten Clubs in der Liga ist und Leistungsträger ersetzen muss oder auch, wenn die eigenen Nachwuchsleute nicht stark genug für die DEL2 sind. Riskiert man den sofortigen Abstieg oder verlässt man zumindest zeitweise diesen Weg?

Das Einbinden eigener Jugendspieler hat der EHC auch zu dunkleren Zeiten praktiziert, wenn diese stark genug für die Liga waren. Da haben sich auch schon die Danners, Billichs, Kunz, Sacher und co. in höheren Ligen präsentieren können und sind auf viel Eiszeit gekommen. Das wäre ja nichts Neues oder Besonderes.
Der einzige Unterschied zur Vergangenheit wäre dann, dass man nur soviel ausgibt wie man einnimmt. Ob das wirklich der einzige Unterschied ist, den die Vereinsführung anpeilt?

#274 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Khaidarov18 01.06.2015 15:23

avatar

thomas ower nach regensburg.
schade, mathis/ower als goalie duo wäre i.O meines erachtens.

#275 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Le Canadien 03.06.2015 14:26

Aus der EHN:

Schusser und Kames werden bis auf weiters als Ausländer geführt. So lange nicht klar ist, ob die beiden Deutsche werden, werden auch keine weiteren Ausländer verpflichtet.

Bei Vavrusa ist das ähnlich. Die Tendenz geht Richtung Verbleib in Freiburg

#276 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von frosch81 03.06.2015 16:32

Genau das habe ich befürchtet. Wenn man weiss, wie lange sich solche behördlichen Dinge hinziehen können, verheisst das nichts Gutes.
Wenn man Vavrusa auch weiter verpflichtet, hätte man 3 ALs in der Abwehr und von den Stats her auch nicht gerade die Kracher-ALs.
Dann müsste man entweder starke Spieler mit deutschem Pass verpflichten, wozu aber wohl nicht die Kohle da ist. Oder halt einfach hoffen, dass das mit dem deutschen Pass im einen oder anderem Fall doch schnell klappt und dann einen guten AL nachverpflichten.
Ich hoffe, der EHC hat zu Saisonbeginn eine konkurrenzfähige DEL 2-Truppe zusammen.

#277 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von howie 05.06.2015 09:15

Geht das überhaupt den Ausländerstatus während der Saison zu wechseln? Ist es nicht so, daß der Status bei der Lizensierung für die komplette Saison gilt?

#278 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Klapper 05.06.2015 09:34

Es seh das Entspannt.......wird schon oder es kommen andere.

Ich glaub nicht das man nochmal ungewollt AL mitgeschleppt, wie damals in der DEL. Dazu sind wir gebrannte Kinder......unsere Verantwortlichen auch.

#279 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von aletsch 05.06.2015 09:56

avatar

Nehmen wir mal an, dass der Vertrag unter Vorbehalt der deutschen Staatsbürgerschaft geschlossen wurde. Aber selbst wenn die Verträge ohne deutschen Pass nicht gültig wären, hätten wir personell wieder eine Lücke. So oder so nicht schön.

#280 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Klapper 05.06.2015 10:01

Wenn ich sehe was für Vertragslose Deutsche im Umlauf sind, kann ich ruhig Schlafen.......

#281 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Klapper 07.06.2015 13:31

Mit Billich hat es sich aus dem letztjährigen Kader sogut wie erledigt.....vielleicht noch Frank und Vavrusa (als Deutscher)?

Bleibt die Hoffnung das es mit den Deutschen Pässen reibungslos über die Bühne geht und man noch drei gute Ausländer draufpacken kann.

Zum jetzigen Zeitpunkt sieht's garnichtmahl schlecht aus.....gefällt mir.

#282 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Polansky 07.06.2015 13:52

avatar

Zitat von Klapper
Mit Billich hat es sich aus dem letztjährigen Kader sogut wie erledigt.....vielleicht noch Frank und Vavrusa (als Deutscher)?

Bleibt die Hoffnung das es mit den Deutschen Pässen reibungslos über die Bühne geht und man noch drei gute Ausländer draufpacken kann.

Zum jetzigen Zeitpunkt sieht's garnichtmahl schlecht aus.....gefällt mir.



Alex Brückmann ?

#283 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Klapper 07.06.2015 14:03

Schaunwermal......wir wollen bzw. brauchen noch 3 Ausländer und müssen uns Verstärken, 2~3 Deutsche die DEL2 ohne Fragezeichen Spielen können.
Wir können nicht alle mitnehmen.....

#284 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Khaidarov18 07.06.2015 14:49

avatar

gaaaanz wichtige personalie...sehr gut

#285 RE: Kaderplanung Saison 2015/16 DELII von Freiburger Wolf 07.06.2015 14:51

Eher Brückmann als Frank.
Sehe beide auf ähnlichem Niveau.
Der klare Vorteil bei Brückmann ist aber dass er keine ü23 Stelle weg nimmt,
Frank aber schon

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz