Seite 128 von 297
#1906 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 03.08.2017 09:28

avatar

Der wollte Anfang 1900 zurück in die Pfalz, aber sie haben ihn wieder zurück geschickt in die Staaten...

Trump will die Greencard-Lotterie abschaffen, um Einheimische auf dem Arbeitsmarkt zu schützen. Die Wirtschaft läuft Sturm.

#1907 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 09.08.2017 12:54

avatar

Wir können uns wohl fertig machen fürs Finale:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/do...-a-1161974.html

#1908 RE: Der politische Thread von Randy Marsh 09.08.2017 18:51

avatar

Neue Anklagen gegen Journalisten


Obwohl der Chefredakteur Kyaw Min Swe gegen Kaution freigelassen wurde, wird sein Verfahren wegen „Verleumdung im Internet“ aufgrund eines Satire?Artikels zur myanmarischen Armee aufrechterhalten. Darüber hinaus wurden gegen ihn und seinen Kollegen Kyaw Zwar Naing noch weitere Anklagen in diesem Zusammenhang erhoben. Die einzige Grundlage dafür ist die friedliche Ausübung ihres Rechts auf Meinungsfreiheit.

https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-...en-journalisten

#1909 RE: Der politische Thread von 1897er 11.08.2017 05:39

avatar

was grüne, und auch spd, in niedersachsen gerade von sich geben, hat mit demokratie wenig zu tun. das ist fraktionszwang, diktatur, mafiose strukturen in reinstform. ohne worte.
für jeden gebildeten menschen unankreuzbar.
die besten wahlkampfmanager und -innen für die afd...

#1910 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 15.08.2017 20:30

avatar

Freuen wir uns auf den nächsten Bundestag:
http://www.stern.de/politik/die-afd-wird...rn-7579308.html

#1911 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 16.08.2017 13:20

avatar

Wenn zwei Atommächte miteinander an der Grenze streiten:

https://www.youtube.com/watch?v=uucX6ckfSYw

Indien und China haben im Windschatten der Korea-Situation ihre Wortwahl verschärft...

#1912 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 16.08.2017 15:14

... und wenn die Erste (oder Dritte) gezündet wird, gibts wohl kein zurück mehr. Willkommen in der Steinzeit, wo alles Asche ist.

#1913 RE: Der politische Thread von 1897er 17.08.2017 06:04

avatar

unter rassisten, neonazis und kkk's gibt es auch feine leute...
jetzt hat er sich komplett vertrumpelt.

#1914 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 17.08.2017 11:12

AfD wird wohl zur AfCH, anders lässt sich das Wahlplakat in Nürnberg nicht erklären
http://www.faz.net/aktuell/politik/bunde...n-15154125.html

Mit der Geographie haben´s die (rechten) Konsorten wohl nicht so

#1915 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 17.08.2017 12:29

avatar

Tank, vielleicht ist es auch nur die Zukunft, denn heute (ge)hört uns Deutschland und morgen...

Frauke ist nicht mehr immun:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1163246.html

#1916 RE: Der politische Thread von Klapper 17.08.2017 14:23

Zitat von Tatoocheck
Freuen wir uns auf den nächsten Bundestag:
http://www.stern.de/politik/die-afd-wird...rn-7579308.html




Endlich mal jemand der "dagegen" ist....dieses Alternativlose gemache nervt.
Wenigstens ein Hauch von Oposotion auch wenn sie mit den paar Prozent null und garnichts ändern werden.

#1917 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 17.08.2017 14:54

Aber die AfD ist doch jetzt die AfCH, und weißt du warum, Klapper?
In der Schweiz gibts keine Sperrklausel, und dann ziehen die dort in die Nationalrat
Dagegen, hey, das ist mal ne politische Ausrichtung.

#1918 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 17.08.2017 17:55

avatar

Zitat von Klapper

Zitat von Tatoocheck
Freuen wir uns auf den nächsten Bundestag:
http://www.stern.de/politik/die-afd-wird...rn-7579308.html




Endlich mal jemand der "dagegen" ist....dieses Alternativlose gemache nervt.
Wenigstens ein Hauch von Oposotion auch wenn sie mit den paar Prozent null und garnichts ändern werden.



Nur, es wird keine Oppositionsarbeit geben, weil die AFD nur mit sich selbst beschäftigt ist... kannst du in jedem Parlament sehen, in dem sie sitzt. Oder hast du das Gefühl, Kretschmann bekommt von der Alternative Druck? Oder sonst wer?

#1919 RE: Der politische Thread von Klapper 17.08.2017 19:38

Wenn ich die letzten zwei Jahre sehe bekommen alle Druck....von der AFD aber natürlich auch von der Realität.

Wenn da einer immer wieder den Finger in die Wunde(n) legt, kann das nur gut sein.

#1920 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 17.08.2017 20:32

avatar

Wo legt die ÄFF Finger in die Wunden?
Die sind mit sich selbst beschäftigt, was Parteiausschlussverfahren, Parteiaustritte, Fraktionsspaltung, Zivilberfahren, ungültige Wahllisten und Führungsstreit angeht.
Die kassieren noch mehr ab, als die anderen Parteien oder früher die Rep oder DVU.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz