Seite 145 von 296
#2161 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 04.01.2018 08:48

.... and it works thank you, Pfizer

#2162 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 04.01.2018 09:32

avatar

Neues Buch von Bannon, Fire and Fury... jetzt wird nicht mehr aus der Hecke geschossen, sondern auf offener Straße.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/do...-a-1186119.html

#2163 RE: Der politische Thread von 1897er 04.01.2018 20:00

avatar

geschreibsel von einem, der neben seinen job auch seinen verstand verloren hat...

aber das press-briefing gestern von sarah sanders fand ich genial. in etwa: was soll ich dazu sagen, die worte des präsidenten sind so eindeutig, was er damit meint, so dass ich nichts zu kommentieren habe...
aalglatt aus der affaire gezogen.
ansonsten kann ich die eigentlich nicht ausstehen...

#2164 RE: Der politische Thread von 1897er 05.01.2018 05:43

avatar

viel interessanter als das buch selbst ist die tatsache, dass wolff über mehrere monate versucht hatte, sich in den inneren kreis des weißen hauses einzuschleichen, und es ihm nur ansatzweise gelungen ist.
da kam der redseelige bannon also gerade recht.
wolffs eintrittskarte sollte sein, dass er kenntnis über die berichterstattung der "fake-medien" hat, und weiß, dass die berichterstattung über trump fake sei...
nun, aber komisch, dass wolff trotzdem so viel skepsis aus dem wh entgegengebracht wurde. ist doch ein zentraler punkt der trump-kampagne "fake-media". und jetzt kommt einer, der einem noch helfen kann, dies zu beweisen... und wird abgelehnt... da bleibt fast als einzig logischer schluss nur übrig, dass der urheber der fake-media-kampagne selbst am allerbesten weiß, dass diese nur fake ist...

anekdötchen: trumpel sieht es als erfolg seiner kommunikationsstrategie, dass nord- und südkorea wieder miteinander sprechen...
so wie die tatsache, dass 2017 das sicherste jahr im kommerziellen flugverkehr war, nur auf ihn selbst zurückzuführen sei...
(obwohl lt. faktenlage er nichts aber auch rein gar nichts dazu beigetragen hat... )

#2165 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 05.01.2018 10:29

avatar

Naja, er hätte ja auch ein paar Flugzeuge abschießen können...

Ich warte auf das Buch von Anthony Scaramucci... die Frage ist nur, warum lies man Wolff immer wieder ins WH rein, was man ja anhand der Einlassprotokolle sehen kann und dann auch noch in den Westwing?

#2166 RE: Der politische Thread von 1897er 06.01.2018 05:30

avatar

einzig bestätigte quelle ist stand heute bannon.
lt. wh wurden die dutzendweisen gesprächsgesuche von wolff mit leuten des inner circles alle abgelehnt.
auf cnn hat dies auch ein wh-reporter in etwa so bestätigt: wir haben uns immer gefragt, was er im wh will, wenn keiner mit ihm sprechen will...
die wahrheit kennt man leider nicht, und wird sie wohl auch nicht erfahren, ob wer mit wem und wenn überhaupt gesprochen und was gesagt hat.

auf nbc gab es gestern ein interview mit wolff, auf cnn dann einige ausschnitte.
typ ist mir unsympathisch. (obwohl ich ja jetzt sagen könnte, ich habe es ja immer gesagt... )
behauptet, dass 100% aller im engen umfeld von trump der auffassung seien, dass er mental nicht fit für den job sei.
nachfrage der reporterin: auch ivanka und kushner?
danach reines ausweichen und nichtbeantworten der frage.
geht gar nicht, wenn man den mund schon voll nimmt, dann muss man auch farbe bekennen, hüh oder hott und nicht hottehüh, ja oder nein, ent oder weder...

#2167 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 06.01.2018 06:32

avatar

Der Verlag hat wohl in einer Art Panik-Reaktion das Buch auf den Markt geworfen. Die haben vor einer Unterlassung schiss...
Man wird sehen, aber was die Fitniss von Trump, geistig wie körperlich angeht, hätte es das Buch nicht gebraucht.
Der findet ja nicht mal seinen Dienstwagen, wenn er die Gangway von Air Force One runterläuft.

#2168 RE: Der politische Thread von 1897er 06.01.2018 18:49

avatar

Zitat
wolff ist the trump of journalism.


L L
passt...
soeben bei cnn, book has minor and major failures lt. brian stelter, host reliable sources cnn.
fällt beim fact-checking an einigen stellen durch. er würde aber die overall-aussage, trump is not fit for office, nicht in frage stellen. - aber dazu hätte es kein buch gebraucht, bzw. hätten es tatoo und ich genauso gut schreiben können...

#2169 RE: Der politische Thread von Hexe 07.01.2018 11:35

#2170 RE: Der politische Thread von Achwas 07.01.2018 12:56

Zitat von 1897er
er würde aber die overall-aussage, trump is not fit for office, nicht in frage stellen. - aber dazu hätte es kein buch gebraucht, bzw. hätten es tatoo und ich genauso gut schreiben können...



Macht euch einfach mal das Spässchen und stellt den TV-Ton ab, wenn DT eine Rede hält - und dann Gestik und Mimik dieses Herrn beobachten. Zur richtigen Einschätzung dieses Herrn ist's dann nicht mehr weit.

#2171 RE: Der politische Thread von 1897er 09.01.2018 05:17

avatar

oprah 2020...
ob das jetzt nur ein pr-gag ist, oder ernst gemeint, wird man sehen.
oprah ist jedenfalls knallharte geschäftsfrau, die in einem viel-härter umkämpften metier ihre milliarden gemacht hat als trump.
sozusagen die männliche ausgabe von trump...
jedenfalls weiß sie am besten, wie man selbstverliebte selbstdarsteller wie dumme, kleine jungs in die trotzecke stellt...

#2172 RE: Der politische Thread von Sauerländer311 11.01.2018 17:28

avatar

Kameras hielten alles fest: Nazi-Hetze an kurdische Bäckerei gesprüht

Zitat
Die Bilder zeigen, dass eine Polizeistreife die Sprayer störte, auch kurz mit einem Täter sprach. Danach fuhr der Polizeiwagen weg und die jungen Männer machten munter weiter.

#2173 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 11.01.2018 19:41

avatar

Nachtrag zur sächsischen Polizei:
https://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMN...kel10100291.php

#2174 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 16.01.2018 20:06

avatar

Das bessere Buch über "Trump im Amt":
https://www.stern.de/politik/ausland/don...rt-7824876.html

#2175 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 16.01.2018 20:40

avatar

Carillion hat Insolvenz angemeldet! Vorgeschmack auf den Brexit.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...-a-1188199.html

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz