Seite 187 von 296
#2791 RE: Der politische Thread von Gegengerade 22.10.2018 08:10

avatar

Würde mich ja mal interessieren, wo Muck die Grenze zwischen "Normalbürger" und "Rechtsextremen" zieht??

#2792 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 22.10.2018 10:25

Der Normalbürger bewaffnet sich mit Mistgabel und Fackeln, der Rechtsextreme setzt das Zeug ein.

#2793 RE: Der politische Thread von P.S. 22.10.2018 11:04

Zitat von Tank Dempsey
Der Normalbürger bewaffnet sich mit Mistgabel und Fackeln, der Rechtsextreme setzt das Zeug ein.



Um das Gleichgewicht zu halten: Linksextreme ebenfalls. Übrigens ne Fackel oder Mistgabel hatte ich noch nie in der Hand. Weder rechts, noch links.

#2794 RE: Der politische Thread von Gegengerade 22.10.2018 11:22

avatar

Dann bist Du wohl ein sog. Städter.
Auf dem Land hat man öfters mal ne Fackel in der Hand. Aber nur zu normalen Terminen wie Fastnachtsfeuer oder so.
Das Arbeiten mit einer Mistgabel ist nicht schlecht, vor allem erdet es einem gewaltig. Man ist hinterher rechtschaffen müde und kommt nicht auf dumme Gedanken.

#2795 RE: Der politische Thread von P.S. 22.10.2018 11:29

Zitat von Gegengerade
Dann bist Du wohl ein sog. Städter.



Nein. Ich bin in einem 400-Seelen-Dorf im Schwäbischen aufgewachsen.

#2796 RE: Der politische Thread von P.S. 22.10.2018 13:48

Nochmals zu diesem Thema zurück: "Leitfaden für einen nicht-diskriminierenden Sprachgebrauch" bzw. "politisch korrekten Sprachgebrauch."

Am Sonntag bin ich wieder einmal in einem Cafe im tiefen Schwarzwald eingekehrt. Zudem Konditorei und eigene Herstellung von Speiseeis. Auf der Eiskarte entdeckte ich eine Eiskreation namens "Eismohr" - ist das noch erlaubt? Müßte der Schwarzwald nicht in Dunkelwald umbenannt werden?

Ein Schweizer Gast bestellte auch noch bei einem "Fräulein" Kaffee und Kuchen. Sexistisch, diskriminierend?

#2797 RE: Der politische Thread von Randy Marsh 22.10.2018 13:58

avatar

Du kapierst es nicht, oder? Männlein.

#2798 RE: Der politische Thread von Gegengerade 22.10.2018 13:58

avatar

Hoffe, Du hast sofort Staatsanwaltschaft, Sittenwächter usw. informiert.

#2799 RE: Der politische Thread von P.S. 22.10.2018 14:02

Zitat von Randy Marsh
Du kapierst es nicht, oder? Männlein.



"Männlein" stört mich persönlich nicht. "Fräulein" wird in der deutschen Sprache noch oft genug benutzt. Siehe Gaststättengewerbe. Keiner reibt sich dran. Ich hab's auf jeden Fall noch nicht erlebt.

#2800 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 22.10.2018 14:14

Wenn sich keiner am Fräulein reibt, wird sie entsprechend aussehen.

#2801 RE: Der politische Thread von Gegengerade 22.10.2018 14:18

avatar

Und schon wieder eine unkorrekte Aussage.

#2802 RE: Der politische Thread von Achwas 22.10.2018 16:04

Das reinste Macho-, Chauvi- und Rassistenforum. Wird Zeit, dass hier mal "besorgte Bürger" aufräumen.

#2803 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 22.10.2018 16:13

Wenn doch bloß die Fackeln und Mistgabeln nicht vergriffen wären, ...

#2804 RE: Der politische Thread von Sauerländer311 22.10.2018 16:24

avatar


Bitteschön

#2805 RE: Der politische Thread von P.S. 22.10.2018 16:30

Achtung! Hexe geht kurz mal mit dem Besen durch und es herrscht sofort Ruhe.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz