Seite 37 von 296
#541 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 13.08.2015 06:44

und überqualifiziert

#542 RE: Der politische Thread von Klapper 13.08.2015 12:56

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/...inge-einstellen

Zitat:

Auch aus Freiburg haben sich dort schon Firmen registriert. Am Mittwoch waren sieben Jobs von drei unterschiedlichen Arbeitgebern ausgeschrieben. Burger King sucht eine Küchenhilfe (Stundenlohn: 8,51 Euro), die Medienberatung VM wünscht sich fünf Flyerverteiler (Stundenlohn: 8,50 Euro) und das IT-Unternehmen Virtual Minds hält Ausschau nach einem Java-Softwareentwickler (Monatsgehalt: rund 3150 Euro).....


Noch Fragen???....in ersterline werden Leute gesucht die für Mindestlohn Schaffen (möglichst auch am WE). Der eine Softwareentwickler bekommt woanders 5000€

8,51€ zu Bezahlen......ich Sag jetzt besser nicht was ich Denke. Da kannsch auf den Cent aber Scheißen.

#543 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 13.08.2015 19:52

avatar

Klapper, meinst du jemand fängt bei BK mit mehr Geld an?
Und Virtual Minds... käme ich als IT-Entwickler aus Afrika übers Meer, ich wäre froh einen Fuß in die Tür zu bekommen. 3150€ sind ja nicht das letzte Wort.
Du hast bestimmt an deinem ersten Tag gleich den Geschäftsführerposten eingenommen, mit deinem profunden Wissen über Gott und die Welt, schon klar...

#544 RE: Der politische Thread von Klapper 13.08.2015 22:07

Es ist mir bewußt das da nicht mehr geht aber dann kann er auch gleich 8,50€ Bezahlen.....Der eine Cent ist ja wohl eher noch mit dem Arsch ins Gesicht des Arbeiters gesprungen.
Aufstocken muß er am Ende so der so.

Wie sich der Cent errechnet bzw. zustande kommt, würde ich gerne mal Wissen.

#545 RE: Der politische Thread von 1897er 14.08.2015 05:34

avatar

Zitat von Tatoocheck

Und Virtual Minds... käme ich als IT-Entwickler aus Afrika übers Meer, ich wäre froh einen Fuß in die Tür zu bekommen. 3150€ sind ja nicht das letzte Wort.


genau richtig erkannt. dem deutschen java-programmierer müsste man 4,5 plus zahlen. also nimmt man den aus afrika für 3,15.
so sieht die welt aus, wenn sie von kapitalisten regiert wird...
und alles nur unter dem scheinheiligen vorwand, dem afirkaner helfen zu wollen... ohne worte.

Edit: und wenn's der deutsche auch für 3,15 machen würde, mal sehen, wen man dann einstellen würde, mit dem argument der unüberwindlichen sprachbarrieren...

#546 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 14.08.2015 09:52

avatar

Afrikaner sind bei der Problemlösung kreativer und effizienter.
Bei der afrikanischen Cebit stehen zumindest Amis und Chinesen mit rekrutierungsverträgen Schlange.

#547 RE: Der politische Thread von 1897er 15.08.2015 06:05

avatar

richtige erkenntnis mit der effizienz...

vergleicht man 2 gleichqualifizierte mitarbeiter, der deutsche verdient 4,5 und der afrikaner 3,15, muss der deutsche die gleiche problemstellung, für die der afrikaner 8 stunden benötigt, in 5,6 stunden erledigen, um gleich effizient zu sein...

#548 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 20.08.2015 18:31

avatar

Und es knallt mal wieder....
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...egenseitig.html

#549 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 21.08.2015 14:47

Verdammt, die Anreise nach Nordkorea ist deswegen bestimmt nicht leichter geworden. Ich wär ja so gern zum Laibach-Konzert,

#550 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 30.08.2015 20:15

avatar

Zaun fertig... und keinen kümmerts.
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...-nicht-auf.html

#551 RE: Der politische Thread von .:1935:. 30.08.2015 21:52

avatar

Zitat von Tatoocheck
Zaun fertig... und keinen kümmerts.
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...-nicht-auf.html



Warum auch ?
ist ja im Sinne der EU, sich abzuschotten !

#552 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 30.08.2015 22:25

avatar

Mir ging es eher um die Flüchtlinge. Denen ist das Ding nicht mal im Weg...
Die Leute sind motiviert und lassen sich nicht stoppen. Da kann ma Zäune und Mauern ziehen wie man wil.

#553 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 31.08.2015 03:22

Das Upgrade kann ja noch kommen.
Wachhunde, Minenfelder, Selbstschussanlagen,

#554 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 31.08.2015 10:58

avatar

Das wohl weniger, Tank...
Zumindest verhalten sich die Flüchtlinge nicht so, wie von Klapper erwartet.

#555 RE: Der politische Thread von Randy Marsh 31.08.2015 16:00

avatar

Ist halt so ne Sache mit den Prognosen, Einschätzungen und Erwartungen von Klapper.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz