Seite 45 von 296
#661 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 24.11.2015 18:56

avatar

Spon...http://www.spiegel.de/politik/ausland/ru...-a-1064295.html

Wenn die Russen mit ihrer vom Schwarzmeer ins Mittelmeer wollen geht's durch die Türkei.... Mal sehen ob da in Zukunft noch gefragt wird ob die Fahrrinne frei ist...

#662 RE: Der politische Thread von 1897er 25.11.2015 06:18

avatar

Zitat von 1897er

so langsam trumpelt es sich aus...


zu früh gelolt...
die paris-anschläge kamen ja jetzt genau zum richtigen zeitpunkt für neue trumpelpfade...
araber in new-jersey haben gefeiert als das wtc einstürzte... hm...
reicht immerhin dafür, wieder mit ca. 10 punkten vorsprung vorneweg zu trumpeln...

anderes thema: die obama-pk gestern fand ich dahingehend interessant, dass er mehrmals unterschwellig an der flüchtlingspolitik europas (indirekt merkel) kritik geäußert hat, bzw. es als sicherheitsrisiko darstellt...

#663 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 25.11.2015 07:16

avatar

Ben Carson ist nicht ungefährlicher als Trump. Religiös fundamentalistisch, mit sehr kontroversen Ansichten...

Obama empfindet die Flüchtlinge als Sicherheitsrisiko. Tja, wer hat denn nicht gehandelt und immer nur den Zeigefinger gehoben? Assad hat sich doch kaputt gelacht, von wegen rote Linie überschritten wenn Giftgas zum Einsatz kommt.
Von wem hat den IS die Waffen und das Material? Alles Beutestücke der ach so starken und so gut von US-Truppen ausgebildeten Irak-Armee...

#664 RE: Der politische Thread von .:1935:. 25.11.2015 07:48

avatar

Zitat von Tatoocheck
Ben Carson ist nicht ungefährlicher als Trump. Religiös fundamentalistisch, mit sehr kontroversen Ansichten...

Obama empfindet die Flüchtlinge als Sicherheitsrisiko. Tja, wer hat denn nicht gehandelt und immer nur den Zeigefinger gehoben? Assad hat sich doch kaputt gelacht, von wegen rote Linie überschritten wenn Giftgas zum Einsatz kommt.
Von wem hat den IS die Waffen und das Material? Alles Beutestücke der ach so starken und so gut von US-Truppen ausgebildeten Irak-Armee...



Mal abgesehen davon, dass ISIS und Al-Quaeda direkte Folge / Produkte der US Aussenpolitik unter Bush sind...

#665 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 25.11.2015 13:02

avatar

Al Qaida war schon unter Clinton am laufen...

#666 RE: Der politische Thread von Klapper 25.11.2015 14:42

unter Bush davor

#667 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 25.11.2015 20:19

avatar

Zitat von Klapper
unter Bush davor


Clinton 1992 gewählt, Einzug ins WH Jan. 1993, Erscheinen Al Qaida Mitte 1993...

#668 RE: Der politische Thread von .:1935:. 25.11.2015 22:51

avatar

Golfkrieg 90/91...
Also haben wir alle Recht...

#669 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 26.11.2015 05:36

avatar

Zitat von .:1935:.
Golfkrieg 90/91...
Also haben wir alle Recht...


Was hat der Golfkrieg damit zu tun???

Die erste Aktion von Al Qaida war der Anschlag auf das WTC 1993...
Die Vorgängerorganisation wurde im Rahmen der Operation Cyclone finanziell vom CIA über den pakistanischen ISI unterstützt, den Scheck stellte Reagan aus. Das Geld war für de Mudschahidin gegen die Sowjetunion, angeleiert vom Kongressabgeordenten C. Wilson...

#670 RE: Der politische Thread von 1897er 26.11.2015 06:12

avatar

Zitat von .:1935:.

Mal abgesehen davon, dass ISIS und Al-Quaeda direkte Folge / Produkte der US Aussenpolitik unter Bush sind...


genauso hochkomma argumentiert hochkomma trumpel auch...

zu carson / trumpel: eigentlich sind die 2 nicht die gefahr, sondern eine bereits bemitleidenswerte schlechte hillary...

#671 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 26.11.2015 13:07

Meinst du, dass sie mit den beiden "mithalten" muss, um im Wahlk(r)ampf zu bestehen? Wen muss HillDog eigentlich innerhalb der eigenen Reihen fürchten.

#672 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 26.11.2015 13:23

avatar

Vielleicht packt es Martin O'Malley noch gegen Clinton zu punkten... Bernie Sanders ist wohl zu links, selbst für Demokraten...

#673 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 26.11.2015 19:48

avatar

Dann sind wir in Syrien mit im Spiel... Bundesregierung beteiligt sich mit Flugzeugen (Aufklärer und Tank), sowie auf See zur Flugzeugträgersicherung (Fregatte).... Evtl. kommt noch eines der Flottendienstboote zum Einsatz, das ohnehin schon vor der syrischen Küste kreuzt....

#674 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 27.11.2015 15:09

Meine Beteiligung sollte eigentlich geheim bleiben, aber was soll´s
Ach, schön. Heute nochmal den Spiegel vom 10.10. in der Hand gehabt, da war sich die Entente aber gar nicht grün, wegen den Bombardements der Russen. Und 5 Wochen bzw. 130 Tote später koordiniert man die gemeinsamen Attacken, Krieg ist herrlich äh ich meinte Krieg ist Frieden.

#675 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 27.11.2015 20:12

avatar

Die Russen operieren nun auch am Boden... Neben Artillerie und Lufttransporten der Assad-Truppe scheinen die Speznaz vom Don dabei zu sein...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ru...-a-1064935.html
Frankreich will wohl auch mit Spezialkräften hinter den Linien zu Gange gehen.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz