Seite 46 von 296
#676 RE: Der politische Thread von .:1935:. 28.11.2015 00:47

avatar

Hat ja auch schon im Irak SUPER funktioniert...

#677 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 28.11.2015 22:44

avatar

Zitat von .:1935:.
Hat ja auch schon im Irak SUPER funktioniert...


Man kann es auch bleiben lassen... nur, wenn man die IS machen läßt, wird es richtig ungemütlich, dann fällt der Jemen, Jordanien, der Libanon...
Werden die Israelis nervös, werden die nicht zurückschrecken Popeye Turbo und Jericho einzusetzen.

#678 RE: Der politische Thread von .:1935:. 29.11.2015 08:15

avatar

Zitat von Tatoocheck

Zitat von .:1935:.
Hat ja auch schon im Irak SUPER funktioniert...


Man kann es auch bleiben lassen... nur, wenn man die IS machen läßt, wird es richtig ungemütlich, dann fällt der Jemen, Jordanien, der Libanon...
Werden die Israelis nervös, werden die nicht zurückschrecken Popeye Turbo und Jericho einzusetzen.




So war es nicht gemeint, aber es stellt sich die Frage, ob "Bombe drauf" oder "Bombe drauf und alles platt machen" alleine der Einzige bzw. der der einzig richtige Weg ist.
Ich fürchte nicht.
Man ist nur wieder im Begriff, alles falsch zu machen, was man damals schon falsch gemacht hat.
Zum Thema empfehle ich diesen langen, aber guten Text :

http://www.theatlantic.com/magazine/arch...y-wants/384980/

#679 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 29.11.2015 14:13

avatar

Wer es auf Deutsch lesen möchte, der soll sich den aktuellen Stern kaufen...
Glaubst du, man kann mit Kriegern der bevorstehenden Apokalypse reden?

#680 RE: Der politische Thread von .:1935:. 29.11.2015 22:14

avatar

Zitat von Tatoocheck
Wer es auf Deutsch lesen möchte, der soll sich den aktuellen Stern kaufen...
Glaubst du, man kann mit Kriegern der bevorstehenden Apokalypse reden?



Nö. Man muss denen das Wasser abgraben und vor Allem einen Plan für die Zeit danach haben.
ZB mal versuchen zu unterbinden, dass hier Kämpfer angeworben werden und vor Allem keine Waffen mehr an Saudi Arabien liefern und Druck auf die ausüben, damit die ISIS nicht mehr unterstützen.
Da aber Deutschland der drittgrösste Waffenexporteur der Welt ist, wird das wohl eher nicht passieren.
Am Ende werden die Bundeswehrsoldaten in Syrien (sollte es zu einem Bodeneinsatz unter BW Beteiligung kommen) noch mit Heckler & Koch Waffen abgeknallt...

Sonst kommt danach einfach ISIS II...

#681 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 30.11.2015 06:54

avatar

Wir werden keinen Bodeneinsatz ausführen...
Du glaubst, wenn wir keine Waffen liefern, dann verläuft sich das im Sande? Dann gibt's halt kein H&K sondern, die Scorpian aus Tschechien, eine Kalaschnikov produziert in China, erbeutete Bushmaster aus dem Irak, geklaute Stgw 57 aus Angola, liegengelassene M16 aus dem Libanon....

#682 RE: Der politische Thread von .:1935:. 30.11.2015 19:22

avatar

Zitat von Tatoocheck
Wir werden keinen Bodeneinsatz ausführen...
Du glaubst, wenn wir keine Waffen liefern, dann verläuft sich das im Sande? Dann gibt's halt kein H&K sondern, die Scorpian aus Tschechien, eine Kalaschnikov produziert in China, erbeutete Bushmaster aus dem Irak, geklaute Stgw 57 aus Angola, liegengelassene M16 aus dem Libanon....



Das ist aber nicht das Gleiche, als wenn man die direkt "professionell" beliefert
Ausserdem gefällt mir die Konsequenz "wenn die schon jemanden abknallen, dann mit Deutschen Waffen, dann kriegen wir wenigstens Kohle dafür" nicht so wirklich. Das hat ja schon fast was von Pispers...

#683 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 30.11.2015 19:23

avatar

Es gibt immer jemand der liefert..

#684 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 08.12.2015 14:26

avatar

Unser täglich Trump:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...-a-1066632.html
Gates hat das Internet nicht erfunden, sondern als Zeiterscheinung von wenigen Jahren abgetan.... ja, ich weiß, ähnlich meine Haltung zu einem nicht näher bekannten Ost-Club in Freiburg....

#685 RE: Der politische Thread von 1897er 09.12.2015 06:33

avatar

gates hat aber rechtzeitig die wende geschafft und mit dem ding, welches er falsch eingeschätzt hatte, milliarden verdient...
das ist der unterschied zwischen euch beiden...

#686 RE: Der politische Thread von Tank Dempsey 09.12.2015 08:29

Bill Gates ist nur durch´s Internet reich geworden?

#687 RE: Der politische Thread von 1897er 09.12.2015 09:13

avatar

antwort: nein.
steht aber auch nirgendwo. (wenn man genau liest und nicht nur oberflächlich. )

#688 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 09.12.2015 11:42

avatar

Zitat von 1897er
gates hat aber rechtzeitig die wende geschafft und mit dem ding, welches er falsch eingeschätzt hatte, milliarden verdient...
das ist der unterschied zwischen euch beiden...


Ach, ich bleibe dabei... Der SC ist nur eine temporäre Erscheinung...

BtT:
Trump macht einem Angst. Der spielt bestimmt, wenn er denn darf mit dem roten Knopf. Ähnlich wie Reagan, nur daß dieser vorher noch seine Astrologin um Rat fragte, ob er denn Lybien bombadieren und Grenada besetzen solle.

#689 RE: Der politische Thread von saselie 09.12.2015 13:17

avatar

Trump der arrogante Selbstdarsteller. Ich hoffe die Amerikaner vertrauen dem Typ nicht.

#690 RE: Der politische Thread von Tatoocheck 09.12.2015 13:35

avatar

Zitat von saselie
Trump der arrogante Selbstdarsteller. Ich hoffe die Amerikaner vertrauen dem Typ nicht.


Die sind schon ganz heiß, er soll sie wieder zu neuer Größe führen... Amerika zuerst, ohne Rücksicht auf den Rest der Welt.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz