#1 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Klapper 18.12.2016 12:02

So dann mach ich es mal, damit es auch klappt

Tipp: 5:3
Zuschauer: 2500 plus X

Hoffe wir Schaffen es endlich mal nachzulegen (2 oder 3 Punkte)

#2 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von manni63 18.12.2016 12:24

avatar

Nach den Leistungen der der letzten Spielen :
5-2 Sieg vor 2600 Fans

#3 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Sauerländer311 18.12.2016 12:43

avatar

Sieg : 5-3

Besucher : 2.250

Stofftier : 2.750

#4 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von aletsch 18.12.2016 12:50

avatar

Heute ist meiner Meinung nach ein doppelt wichtiger Spieltag.
Zum Einen geht es gegen einen Abstiegskonkurrenten um den direkten Vergleich und natürlich sehr wichtige Punkte.
Zum Anderen ist es ein Fingerzeig in Hinsicht auf die etwas mauen Zuschauerzahlen. Beim Bärweitwurf sind hoffentlich weit über 2000 Zuschauer im Stadion und holen sich durch eine couragierte Leistung des EHC Appettit auf die Weihnachtsspiele.

Ich hoffe auf ein 6:2 und 2300 Zuschauer. Dem entsprechend viele Teddys und andere Flusenbomben.

#5 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Klapper 18.12.2016 12:58

Heute eine vernüftige Leistung und man hat Beste Werbung für die Weihnachtsspiele gemacht.....jetzt hat man die Chance den Zuschauerschnitt (die Grundlage ist noch OK) positiv zudrehen (auf deutlich über 2000).

Letztesjahr kam genau zu diesem Zeitpunkt wieder das Sportliche Loch.

#6 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Wolfsindianer 18.12.2016 18:22

Ahoi!

#7 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Khaidarov18 18.12.2016 21:14

avatar

Habe mir bisl mehr Zuschauer gewünscht.
Sonst erneut ein tolles we.man spielen die Klasse aktuell.
Linse mit nem viererpack...So wie ich das sehe klettern wir damit auf Platz 9.jetzt nächsten Freitag gg Rosenheim noch Punkten und Weihnachten kann kommen

#8 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Klapper 18.12.2016 22:43

Hätte mir auch paar Zuschauer mehr erhofft ....hoffentlich war die Sprade Buchung wenigstens noch gut.

Ok, Nena hatte ich auch nicht auf dem Schirm

#9 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Klapper 19.12.2016 18:25

Was war das eigentlich für eine elendige Debatte als bei angezeigter Strafe und einem Spieler auf der Strafbank ein Tor Fällt???
Die älteste Strafe verfällt......oder Sauerländer

#10 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von aletsch 19.12.2016 18:30

avatar

18. Dezember ist halt noch keine Ferien- und Urlaubszeit. Ich konnte leider nicht in die Halle, erst am 28. komme ich dazu nach Freiburg zu fahren. Für ein normales Wochenende mit Teddywurf ist die Zuschauerzahl ok. Heilbronn zieht halt auch nicht die Massen mit wie z.B. Frankfurt nach Bayreuth.
Das Ergebnis ist auf jeden Fall Werbung für das Eishockey. Das Spiel lief aber leider nicht so eindeutig wie das Ergebnis aussagt. Die Schlüsselszene war das Tor von Linse in UZ, nachdem Heilbronn gerade eine 5:3 Überzahl nicht genutzt hatte. Da hatten sie uns am Wickel und mussten eigentlich nur noch zuschlagen. Und dann kam Linse. Der hat gestern den Unterschied ausgemacht. Ansonsten war das mindestens ein Spiel auf Augenhöhe, Heilbronn fand ich in den letzten beiden Dritteln sogar einen Tick stärker als den EHC. Die mussten aber natürlich auch mehr machen um den Rückstand aufzuholen. Verdient war der Sieg aber allemal.

#11 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von Sauerländer311 19.12.2016 19:23

avatar

Zitat von Klapper
Die älteste Strafe verfällt......oder Sauerländer





http://www.esbgforum.de/index.php?thread...1415#post771415

#12 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von pree 19.12.2016 20:40

avatar

Das wurde auch beim letzten Mal so gemacht, nur war es da etwas komplizierter, weil schon zwei saßen. Variante 1 wurde so nicht durchgeführt.

#13 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von The Great One 19.12.2016 22:33

Zitat von pree
Das wurde auch beim letzten Mal so gemacht, nur war es da etwas komplizierter, weil schon zwei saßen. Variante 1 wurde so nicht durchgeführt.



Stimmt nicht, das war nicht die Szene, als schon zwei draußen gesessen sind (es fiel überhaupt kein Tor, als zwei draußen saßen). Schietzold musste dann ja trotzdem raus, was ja auch korrekt war (wie auch gestern).
Es war in einer anderen Szene gewesen, ich glaube, als Ciernik im ersten Drittel draußen saß. Aber das ist im Nachhinein nur noch schwer zu rekonstruieren.

#14 RE: 18.12. So. 18:30, EHC Freiburg - Heilbronner Falken von elduderino 20.12.2016 06:23

avatar

Die Regel hat sich mal geändert. Ich habs während des Spiels nachgeschaut. Die angezeigte Strafe wird voll angezeigt und die laufende wird beendet.

Regel 101
III. Wenn während einer angezeigten Strafe das Team mit Puckbesitz beim Gegner ein Tor
erzielt, erlischt die erste Kleine Strafe. Wurde eine doppelte Kleine Strafe angezeigt,
erlischt eine Kleine Strafe und die andere wird verbüßt. Wurde eine Große, eine
Disziplinarstrafe oder eine Matchstrafe verhängt, wird diese trotz des Tores auferlegt.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz