Seite 2 von 3
#16 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von Hexe 22.10.2017 19:13

Scheiße, 4-3.

Wo ist eigentlich unsere Defense?

#17 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von Hexe 22.10.2017 19:18

Sodeli, 5-3 empty net.

Gute Nacht Freunde.

Den anderen eine gute Heimfahrt.

Der Letzte macht das Licht aus. ICH machs nit. Bin jetzt richtig stinkig.

#18 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von Mike Ford 22.10.2017 19:19

Nicht clever leider..

#19 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von aletsch 22.10.2017 19:24

avatar

Scheiße! Warum schaffen es die Jungs nicht sich Mal selbst zu belohnen? Jede Woche die selbe Scheisse mit den Torabschlüssen und Null Punkten! Das gibt es doch gar nicht, dass man so viel Pech hat. Da müssen sich die Spieler Mal fragen wie es sein kann, dass der Gegner fast jedes Mal gewinnt, obwohl sie mindestens gleich gut spielen.

#20 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von fcc_jena1984 22.10.2017 19:41

Für mich eine einseitige Schiedsrichterrichtung im letzten Drittel( da Foul, da nicht selbe Aktion) welche die Punkte dann doch gekostet hat!
Alles in allem muss das Spiel nach dem 2. Drittel zu unserem gunsten entschieden sein ( mangelhafte Chancenverwertung) und die Diskussion über die „ Schiedsrichter“ ( nur meine subjektive Wahrnehmung) hätte es nicht geben müssen!
Mund abputzen!
Ps
Leos sah zurecht ziemlich angefressenes aus.
Euch einene schöne Woche und bis Freitag

Alle in die Halle!!!

#21 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von Holgerson 22.10.2017 19:46

Da war leider viel mehr drin......was für dämliche Strafzeiten im letzten Drittel.....

#22 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von P.S. 22.10.2017 20:04

14 Spieler bei den Eispiraten...

#23 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von chalupa5 22.10.2017 20:29

So, jetzt mal die schonungslose Wahrheit, warum es diese Saison nicht läuft. Wenn wir ohne Ausländer spielen würden, dann wären wir auf den ersten 3 Plätzen, da sind wir top. Bei den Ausländern sind wir die mit Abstand schlechteste Mannschaft. Hanuljak im Tor ist ein durchschnittlicher Stammtorhüter in der DEL2, nicht mehr und nicht weniger. Er verbrät aber im Gegensatz zu anderen Mannschaften eine AL-Lizenz, die uns zum Beispiel für einen guten Abwehrspieler fehlt. Walker ist dauerverletzt, keine Ahnung, ob seine Verletzung wieder aufgebrochen ist, wegen der er letzte Saison fast komplett pausieren musste. Fakt ist, er kann uns nicht helfen, Punkte einzufahren. Tomanek habe ich bisher immer in Schutz genommen, teilweise auch, weil er im 3.Block spielen musste, teilweise, weil Sulak ihn im Powerplay nicht spielen ließ und teilweise, weil ihn Sulak mehrfach während des Spiels einfach draußen gelassen hat. Jetzt spielt er aber im 2.Block mit Duda und Babka und es kommt trotzdem viel zu wenig dabei rum. Das er stocktechnisch und läuferisch sehr stark ist, das sieht man, er wirkt irgendwie aber wie ein Fremdkörper in unserer Mannschaft. Ich sehe bei ihm auch keine positive Körpersprache und er macht viel zu viel auf eigene Faust. Unser 1.Block im Sturm bestehend zu 100% aus Spielern aus dem eigenen Nachwuchs lassen die Scheibe wesentlich besser laufen, wie unsere AL-Reihe. Die kombinieren sich auch meistens spielerisch ins gegnerische Drittel und spielen mit viel mehr Speed. Irgendwie kann das doch nicht sein. Der Tomanek hat Länderspiele für die Slowakei gemacht und war ein Topspieler in der slowakischen Extraliga, da muss einfach viel mehr kommen. Die größte Enttäuschung ist jedoch Radek Duda, der ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Schnell war er schon letzte Saison nicht, aber einsatzmäßig war er immer top. Und er hatte natürlich immer wieder geniale Momente, die Spiele zu unseren Gunsten entschieden haben. Diese Saison kann der nie im Leben austrainiert sein und kann das Tempo in der DEL2 überhaupt nicht mitgehen, der kommt wegen seiner Langsamkeit überhaupt nicht mehr in Zweikämpfe. Einfach unglaublich, wenn Sulak ihn genauso kritisch beurteilen würde wie Tomanek, dann dürfte der überhaupt nicht mehr spielen. Er spielt auch immer viel zu spät ab wenn die Räume schon zu sind, da haben es die Nebenspieler prinzipiell schwer, was vernünftiges mit dem Puck zu machen. Auffällig ist, dass alle Mitspieler, die mit ihm in einer Reihe spielen unter Wert spielen, egal ob Kunz, Tomanek oder wer auch immer. Ich will ihn nicht als Hauptschuldigen ausmachen, aber sorry, bei jedem anderen Verein hätte man da schon die Reissleine gezogen. Symptomatisch für seine schlechten Leistungen war heute wieder sein Strafzeit 5 min vor Schluss, die dann zum spielentscheidenden Gegentor geführt hat. Wie viele Spiele hat er uns letzte Saison schon auf diese Art und Weise verloren ? Letztlich müssen die ausländischen Spieler den Unterschied ausmachen und scoren. Das ist unser Hauptproblem !!!

#24 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von P.S. 22.10.2017 20:37

chalupa5,

so hätte ich mich nicht getraut zu schreiben. Aber ich traue mich, Dir in allen Punkten zuzustimmen.

#25 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von Taubenzüchter 22.10.2017 20:49

Ich geb Euch ja bei allem recht, was ihr zu Duda schreibt, aber die Strafe kurz vor Schluss war ein Witz. Ossi fädelt ein und fällt dann um. Und Paule samt Konsorten fällt darauf rein. Die Strafe kurz vor Schluss gegen Duda war ebenso mehr als fragwürdig. Konnte Linses Aufregung mehr als verstehen.

Das ganze Spiel haben sie sämtlichen Regeln sehr großzügig ausgelegt, um dann in den letzten Minuten spielentscheidend einzugreifen.

Und Hanuljak ist sicher nicht nur durchschnittlich. Der hält uns meist im Spiel, hat ne Fangquote von über 90 % bei unserer "Betonabwehr".

#26 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von fcc_jena1984 22.10.2017 20:51

Zitat von Taubenzüchter
Ich geb Euch ja bei allem recht, was ihr zu Duda schreibt, aber die Strafe kurz vor Schluss war ein Witz. Ossi fädelt ein und fällt dann um. Und Paule samt Konsorten fällt darauf rein. Die Strafe kurz vor Schluss gegen Duda war ebenso mehr als fragwürdig. Konnte Linses Aufregung mehr als verstehen.

Das ganze Spiel haben sie sämtlichen Regeln sehr großzügig ausgelegt, um dann in den letzten Minuten spielentscheidend einzugreifen.

Und Hanuljak ist sicher nicht nur durchschnittlich. Der hält uns meist im Spiel, hat ne Fangquote von über 90 % bei unserer "Betonabwehr".



Agree!

#27 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von P.S. 22.10.2017 20:55

Ist es nicht zu einfach die Schiris als Schuldige der Niederlage auszumachen? Es fehlen die Tore. In diesem Spiel waren mehr als genügend Chancen vorhanden um das Spiel in die richtigen Bahnen zu leiten.

Leos Sulak auf der heutigen Pressekonferenz. Ich zitiere: "Dumme Fouls haben uns das Spiel gekostet."

#28 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von grunzimunzi1957 22.10.2017 22:03

Hanuljak ist ein sehr guter Goalie,an ihm gibt es meiner Meinung nach im Moment nix zu mäkeln ( hatt auch seine " kurze Ecke " Schwäche abgestellt ) wir haben im Moment leider nur 2 wirklich gute Verteidiger ( 4 + 86 ) ich denke das ist auch ein Problem ! Mit Tomanek wird das nix mehr,hier sollte man handeln und Radek kann auch nix dafür wenn seine Nebenleute keine Tore schiessen,er war für mich in den letzten beiden Spielen ( heute habe ich nicht gesehen ) deutlich verbessert.
Die Frage ist nur was würden/werden wir ohne unsere Nr. 9 machen,dann ist Schicht im Schacht,also ich denke unsere Macher sind gefragt.Aber thats only my Meinung

#29 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von chalupa5 22.10.2017 22:43

Ich bleibe dabei, natürlich ist Hanuljak ein guter Torhüter, dass haben die anderen Mannschaften aber auch, teilweise sind das aber dann deutsche Goalies. Als sehr guter Torhüter würde ich Hanuljak aber nicht sehen. In der Abwehr sehe ich das auch anderst. Woidtke will eigentlich nochmal irgendwann DEL spielen. Dafür hat er mir aber schon zu viele Fehler gemacht, die zu Gegentoren geführt haben. Ich sehe was die Defensive anbelangt Körner stärker obwohl schon im fortgeschrittenen Alter. Prinzipiell bin ich aber der Meinung, dass unsere Abwehr eigentlich einen guten Job macht. Die fehlenden Punkte sehe ich größtenteils aufgrund der mangelhaften Produktivität unserer ausländischen Stürmer.
An die Adresse von Sulak könnte man auch mal noch fragen, warum wir so ein lasches Forchecking spielen. Ist heutzutage eigentlich Standard, den Gegner bereits beim Spielaufbau zu stören. Warum wir das nicht machen, dass würde mich mal interessieren. Meiner Meinung nach liegt es unter anderem an mangelnder Fitness der

#30 RE: 22.10.17, So., 17:00 Eispiraten Crimmitschau - EHC Freiburg von chalupa5 22.10.2017 22:48

Mannschaft. Man hatte zumindest bereits am 3.-4.Spieltag den Eindruck, dass ein bisschen die Frische fehlt. Ich will dem Sulak aber nicht zu nahe treten. Seine Verpflichtung war Dolaks letzte Amtshandlung und ein Glücksfall für das Freiburger Eishockey.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz