Seite 20 von 20
#286 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von Gegengerade 29.03.2018 12:59

avatar

Logisch. Bahndamm Nordseite Steillage

#287 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von Tatoocheck 29.03.2018 13:01

avatar

Zitat von Gegengerade
Logisch. Bahndamm Nordseite Steillage


Also doch die Abteilung Schädelspalter, welch Enttäuschung....

#288 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von Gegengerade 29.03.2018 13:26

avatar

Ich gebe die Qualitätsbezeichnung in Wolfenweiler weiter!!

#289 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von Sauerländer311 04.04.2018 17:20

avatar

Fuß in Gips: Alex Brückmann spielte Playdowns mit gebrochenem Knochen

Der EHC Freiburg hat den Klassenerhalt mit einem Verteidiger geschafft, der drei Spiele lang mit einer schweren Verletzung auflief.

Hut ab, für den Einsatz.

#290 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von elduderino 04.04.2018 22:20

avatar

Alle Achtung! Das nenn ich mal Einsatz!

Traurig das er trotzdem einer der besten war..

#291 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von pree 05.04.2018 00:06

avatar

Zitat von elduderino
Alle Achtung! Das nenn ich mal Einsatz!

Traurig das er trotzdem einer der besten war..



An was genau machst du das fest? Ich persönlich weiß jetzt eher den Grund, warum er in den Playdowns nicht annähernd sein normales Niveau erreicht hat. Nicht umsonst die schlechteste +/- Statistik von allen. Aber saustark, dass er sich überhaupt aufs Eis gestellt hat.

#292 RE: 1.Playdown Runde: EHC Freiburg - Tölzer Löwen von elduderino 05.04.2018 06:27

avatar

So schlecht fand ich ihn in den PD nichts.
Er hat immerhin fast jeden 2-3 Wechsel gefahren.
Kaum Pausen, immer wieder auf dem Eis.
Durch die hohe Spielzahl kommt nunmal (bei uns zwangsläufig) auch die schlechte +/- zustande.
Auch weil wir fast jedes 2 Tor in ÜZ geschossen haben.
(Vergleich dazu nur 1/4 in UZ kassiert - 3/4 der Tore also bei 5vs5 kassiert)
Linse hat in den PD mit 10 Punkten aus 7 Spielen auch eine negative.
Oder schau dir Mancari an. Der hatte trotz seiner vielen Punkte auch ein Minus von 10 stehen.

Brückmann hat sich wenigstens ab und zu ins Drittel gefahren und es spielerisch gelöst.
Die meisten haben doch einfach nur die Scheibe Tief ins Tölzer Drittel geklopft und gehofft das einer von uns schneller ist.
Er war nicht so gut wie er sein könnte, jetzt weiß man auch warum, aber er war meiner Meinung nach immer noch einer der besten im Team.
Aber das ganze Team hat die Saison nicht auf dem Niveau gespielt was es schon gezeigt hat.
Schlussendlich haben wir jedoch das Saisonziel bereits in Runde 1 erreicht.
Andere Zittern noch und wir haben frei..

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz