Seite 24 von 36
#346 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 25.10.2018 18:15

avatar

Wie war das? Letzte Saison 114.000 Euro Minus. Die Ursachen liegen zwar nicht nur im Profiteam, aber mir wird doch etwas bange, wenn ich an unsere Vorgeschichte denke......

#347 RE: Kaderplanung 18 / 19 von P.S. 25.10.2018 19:04

Zitat von aletsch
Wie war das? Letzte Saison 114.000 Euro Minus. Die Ursachen liegen zwar nicht nur im Profiteam, aber mir wird doch etwas bange, wenn ich an unsere Vorgeschichte denke......



Wie ist dieses Minus einzuschätzen? Was bedeutet diese nackte Zahl für die Zukunft des Eishockeysports in Freiburg? Ich weiß es nicht.

#348 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Klapper 25.10.2018 20:30

Das Minus des Profibereichs wurde durch Persönliche Bürgschaften aus der Vorstandschaft und Sponsoren gedeckt

Der Kostenrahmen den Frau Müller für die aktuelle Saison gesetzt hat sieht eine deutliche Reduzierung des Fehlbetrages vor......
Man wird sehen ob er gehalten werden kann. Dürfte vom Sportlichen Verlauf und Sponsorengewinnung abhängen...zudem erwartet man einen deutlich höheren Zuschuss der Stadt (aussichtsreiche Gespräche).
Das es so (wie letzte saison) nicht ewig weiter gehen kann, ist wohl jedem klar aber letzte Saison war auch eher "Schlecht" (im Profibereich).

Und die Weichen wurden im Sommer entsprechend Gestellt (hat natürlich auch gekostet)....Tatenlos ist man jedenfalls nicht geblieben. Es muß nurnoch Früchte abwerfen.


Frau Müller sagte das wir ohne Nachbesserungen die Lizenz bekommen haben....was wohl auch schon anders war.

Zurück zum Kader.....wenn Maly komplett raus ist übernimmt ja die BG und Etat wird frei.....steigen halt am Ende wieder die BG Gebühren (war ja auch so ein Thema )

#349 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 25.10.2018 21:59

avatar

Zitat von P.S.

Zitat von aletsch
Wie war das? Letzte Saison 114.000 Euro Minus. Die Ursachen liegen zwar nicht nur im Profiteam, aber mir wird doch etwas bange, wenn ich an unsere Vorgeschichte denke......



Wie ist dieses Minus einzuschätzen? Was bedeutet diese nackte Zahl für die Zukunft des Eishockeysports in Freiburg? Ich weiß es nicht.



Du wurdest auch nicht gefragt.

#350 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 25.10.2018 22:02

avatar

@klapper
Das mit den Bürgschaften kennen wir ja leider schon.
Die BG zahlt soviel ich weiß auch erst nach sechs Wochen Ausfallzeit. Die Frage ist halt, können wir uns einen Ersatz für Maly leisten oder müssen wir dadurch wieder mit noch mehr Minus in der Kasse rechnen. Und nur zur Erinnerung: nach dem Abgang von Fronk hat man noch einen AL auf der Wunschliste!

#351 RE: Kaderplanung 18 / 19 von P.S. 25.10.2018 23:03

Zitat von aletsch

Zitat von P.S.

Zitat von aletsch
Wie war das? Letzte Saison 114.000 Euro Minus. Die Ursachen liegen zwar nicht nur im Profiteam, aber mir wird doch etwas bange, wenn ich an unsere Vorgeschichte denke......



Wie ist dieses Minus einzuschätzen? Was bedeutet diese nackte Zahl für die Zukunft des Eishockeysports in Freiburg? Ich weiß es nicht.



Du wurdest auch nicht gefragt.




Danke für Ihre "respektvolle" Reaktion. Was soll's? Respektvolles Miteinander ist nicht unbedingt die Stärke dieses Forums.

#352 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 26.10.2018 05:59

avatar

Dann fang doch mal damit an und spar dir deine "was soll`s" Posts. Von denen komme ich mir nämlich ziemlich verarscht vor.

#353 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Randy Marsh 26.10.2018 06:46

avatar

Zitat von aletsch
Dann fang doch mal damit an und spar dir deine "was soll`s" Posts. Von denen komme ich mir nämlich ziemlich verarscht vor.



#354 RE: Kaderplanung 18 / 19 von P.S. 26.10.2018 10:41

Ich mache den Anfang: Falls es hilfreich sein sollte, dann lasse ich sehr gerne für Euch beide den genannten Zusatz weg, um Irritationen in Zukunft zu vermeiden.

#355 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Klapper 26.10.2018 11:56

Zitat von aletsch
@klapper
Das mit den Bürgschaften kennen wir ja leider schon.
Die BG zahlt soviel ich weiß auch erst nach sechs Wochen Ausfallzeit. Die Frage ist halt, können wir uns einen Ersatz für Maly leisten oder müssen wir dadurch wieder mit noch mehr Minus in der Kasse rechnen. Und nur zur Erinnerung: nach dem Abgang von Fronk hat man noch einen AL auf der Wunschliste!




Die 6 Wochen gehen ja rum....u.a ist noch eine Woche D Cup Pause.
Dann kommt der Ersatz halt erst gegen Ende November/Anfang Dezember.

#356 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Randy Marsh 26.10.2018 12:02

avatar

Ich glaube nicht, dass die AL vor Januar vergeben wird.
Wir haben ja genügend Verteidiger.

#357 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 26.10.2018 12:30

avatar

Es gibt die Möglichkeit, einen ausländischen Verteidiger zu holen, der auch das Tor trifft. Daran hapert es noch bislang. Allerdings wäre es schon kurios, 3 AL in die Abwehr zu stellen. Momentan sind es aber nur noch 6 Verteidiger, wenn sich jetzt noch einer verletzt, wird es sehr dünn. Ggf. Nachwuchs oder 1b?
Ansonsten wäre ich ja wie immer für den ausländischen Knipser. Wenn die Saison aber weiter so verläuft, könnte man auch mit nur 3 AL den Klassenerhalt schaffen.

#358 RE: Kaderplanung 18 / 19 von elduderino 26.10.2018 14:43

avatar

In der Verteidigung muss jetzt nachgebessert werden. So viele haben wir nicht und die übrigen können auch nicht immer durchspielen. Dann haben wir spätestens im Dezember massive Probleme.

#359 RE: Kaderplanung 18 / 19 von The Great One 26.10.2018 15:56

Tattoocheck hat ja geschrieben, dass folgendes im Fantalk gesagt wurde:

"Ausländerposition soll bis 31.01.19 besetzt werden. Verletzte Verteidiger sollen nach Möglichkeit mit Deutschen u. U. ersetzt werden."

#360 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 26.10.2018 19:43

avatar

Und schon ist es passiert, Havel fehlt, Seeger muss verteidigen.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz