Seite 36 von 36
#526 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 05.02.2019 10:45

avatar

Dann wäre es aber wesentlich schlauer einen deutschen Spieler in der Hinterhand zu haben. Der AL bringt uns ja nur etwas, wenn sich ein anderer AL verletzt. Den deutschen Spieler können wir immer einsetzen. Da wird es sicher den einen oder anderen geben, der bei seinem Verein unglücklich ist oder mit dem der Verein unglücklich ist. Vielleicht hat ja Billich Lust wieder mal in Freiburg vorbei zu schauen.....obwohl ich mir fast sicher bin, dass der EHC da schon nachgefragt hat. Wäre fahrlässig wenn nicht.

#527 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Klapper 05.02.2019 13:27

Du musst halt den vergleichbaren Deutschen finden und ein Club der in dieser Saisonphase ein guten Deutschen abgiebt ....und Finanziell dürfts auch ein Unterschied machen.

Am ehesten von einem DEL Hinterbänkler aber der kostet dann sicher zuviel.

#528 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Sauerländer311 05.02.2019 13:50

avatar

Aus Iserlohn nicht:

Zitat
Weitere Spieler des aktuellen Kaders werden den Verein bis zum Ende des Transferschlusses in den europäischen Ligen nicht verlassen.

#529 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 05.02.2019 18:00

avatar

Zitat von aletsch
Dann wäre es aber wesentlich schlauer einen deutschen Spieler in der Hinterhand zu haben. Der AL bringt uns ja nur etwas, wenn sich ein anderer AL verletzt. Den deutschen Spieler können wir immer einsetzen. Da wird es sicher den einen oder anderen geben, der bei seinem Verein unglücklich ist oder mit dem der Verein unglücklich ist. Vielleicht hat ja Billich Lust wieder mal in Freiburg vorbei zu schauen.....obwohl ich mir fast sicher bin, dass der EHC da schon nachgefragt hat. Wäre fahrlässig wenn nicht.



Nope...jetzt wo regelmäßig Verteidiger gesund werden (toitoitoi) könnte man Havel rauslassen und einen Stürmer aufstellen, der das Tor trifft. Deutsche sind schwer zu bekommen, Crimme hat Grygiel abgegriffen, und ein Topshot wie Della Rovere in Dresden traue ich dem EHC beim besten Willen nicht zu (abgesehen von Moser).

#530 RE: Kaderplanung 18 / 19 von aletsch 05.02.2019 18:57

avatar

Dein Post hat einen Haken. Einen Stürmer, der das Tor trifft ist normalerweise eher selten bei unseren Nachverpflichtungen.

#531 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Taubenzüchter 05.02.2019 19:53

Auch für die Deutschen Spieler gibt es eine Begrenzung, falls sie über 23 Jahre alt sind.
Wir haben das Kontingent voll.........

#532 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 06.02.2019 06:29

avatar

Zitat von aletsch
Dein Post hat einen Haken. Einen Stürmer, der das Tor trifft ist normalerweise eher selten bei unseren Nachverpflichtungen.





Kommt jetzt Jozef Balej? Der hat Zilina mit unbekanntem Ziel verlassen und würde ins althergebrachte Beuteschema
passen .

#533 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Gegengerade 07.02.2019 10:49

avatar

Jozef Balej.

Wenn ich mir Eliteprospects anschaue kommen mir gewisse Zweifel. Ein Knaller sieht anders aus. Trotzdem herzlich willkommen im Rudel.

#534 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Sauerländer311 07.02.2019 11:25

avatar

@Fribourgeois

jetzt bitte die Lottozahlen.

Zu Jozef Balej, jetzt wartet doch erstmal ab und gebt ihm ein paar Spiele.

Auf jeden Fall erst mal herzlich willkommen in Freiburg.

https://www.eliteprospects.com/player/9641/jozef-balej

#535 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Gegengerade 07.02.2019 11:53

avatar

Aus meiner Sicht haben wir für Experimente und Versucherlis keine Zeit mehr. Was jetzt kommt muss passen, sonst ist das nur Geld verlocht.

Es ist dabei egal ob der rechnrisch noch mögliche 10. Platz (Träumen darf man ja), oder die PD (Wichtig ist hier das Heimrecht, also mindestens Platz 12, besser natürlich 11) . Die ernste Phase ist da und es muss auf jeden Fall gepunktet werden. Und das in jedem Spiel.

#536 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 07.02.2019 12:00

avatar

4 - 9 - 15 - 26 - 36 - 44 - Zusatzzahl 7

#537 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Hexe 07.02.2019 12:09

@Gegengerade, hast Recht, verlocht ist diese Saison bestimmt schon genug. Es gibt eine Regel von unseren Altvorderen: Billig kann sehr teuer werden......

#538 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 07.02.2019 12:12

avatar

Mal abgesehen von meinen wahrsagerischen Fähigkeiten: Balej ist von den Zahlen her der zweitdickste Fisch neben Mancari, an den ich mich in jüngerer Zeit erinnern kann. Wir hatten in letzter Zeit 2. tschechische Liga und so Scherze. Balej war Ausländer in der NLA und NLB, slowakischer Nationalspieler an WM etc.. Er war ja auch ein Jahr bei Gottéron, dort zwar nicht die Granate, aber die Saison 06/07 war sowieso eine nicht so besondere.

#539 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Tatoocheck 07.02.2019 12:27

avatar

Walker war auch 2. Liga in Tschechien. Und der war ja nicht der Schlechteste...

#540 RE: Kaderplanung 18 / 19 von Fribourgeois 07.02.2019 12:50

avatar

Zitat von Tatoocheck
Walker war auch 2. Liga in Tschechien. Und der war ja nicht der Schlechteste...



Ja, aber als Ausländer. Und die sind auch in Tschechien in der Regel stärker als die Einheimischen.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz