Seite 14 von 31
#196 RE: Kaderplanung 2019/20 von manni63 13.05.2019 20:13

avatar

Peter Russell wird neuer Trainer des EHC Freiburg

Großbritanniens Nationaltrainer kommt von Glasgow Clan in den Breisgau.

Mit dem 44-jährigen Peter Russel hat der EHC Freiburg einen neuen Trainer für die kommende Spielzeit in der DEL2 verpflichtet. Der gebürtige Schotte kommt von Glasgow Clan aus der britischen Eliteliga EIHL nach Freiburg. Darüber hinaus ist er auch international renommiert durch seine Arbeit als Cheftrainer der Nationalmannschaft Großbritanniens. Diese führte er in den 5 Jahren seines bisherigen Wirkens von der C-WM ins Feld der 16 besten Mannschaften der Welt bei der aktuell stattfindenden A-WM in der Slowakei.
Daniel Heinrizi, der Sportliche Leiter des EHC Freiburg, und Peter Russell kennen und schätzen sich schon seit einiger Zeit. Beide teilen die gleiche Philosophie zur Entwicklung und Förderung junger Spieler, was Russell eindrucksvoll mit der Nationalmannschaft und in der Liga unter Beweis gestellt hat.
Peter Russell sagt, er freue sich sehr auf die Möglichkeit gemeinsam mit Daniel Heinrizi bei den Wölfen in der DEL2 am Standort Freiburg zu arbeiten und diesen weiterzuentwickeln. Nach der Weltmeisterschaft wird Peter Russell erstmals nach Freiburg kommen, um sich die Stadt und die Gegebenheiten vor Ort anzuschauen, bevor Anfang August die Vorbereitung auf die neue Saison startet.

Das bedeutet, dass sich die Wege des EHC Freiburg und Jan Melichar (41) trennen. Der EHC Freiburg bedankt sich bei Jan Melichar, der Ende Dezember 2018 das Amt des Cheftrainers bei den Wölfen übernommen hatte und mit der Mannschaft erfolgreich den Klassenerhalt in der DEL2 sichern konnte. In der Saison 2014/2015 kam Melichar als Co-Trainer der 1. Mannschaft zu den Wölfen und stand zudem in 21 Pflichtspielen in der Oberliga auf dem Eis. Für seinen privaten und sportlichen Weg wünscht der EHC Freiburg Jan Melichar alles Gute.

AddThis Sharing Buttons

Share to Facebook462Share to TwitterShare to WhatsAppShare to Pinterest3

ZURÜCK

VereinSponsorenMitglied werdenWir über unsKontakt

FankurveEishalleAnfahrtLinksNewsletterGeschichteMithelfenKontakt

Social Media

Powered By

hosted by FreiNet

 2017 EHC Freiburg e.V. 

#197 RE: Kaderplanung 2019/20 von Sauerländer311 13.05.2019 20:38

avatar

Die Schotten die ich kenngelernt habe drehen am Rad

#198 RE: Kaderplanung 2019/20 von Gegengerade 13.05.2019 22:28

avatar

Irgendwie ein Knaller

#199 RE: Kaderplanung 2019/20 von Sauerländer311 14.05.2019 07:46

avatar

Erfreut ist sein ehemaliger Verein ja nicht gerade:

Zitat
Cheftrainer Pete Russell hat dem Verein mitgeteilt, dass er den Clan in einer Saison in seinem Drei-Saison-Vertrag verlässt.
Der 44-Jährige möchte ein Stellenangebot in Deutschland annehmen und nach Abschluss der Verhandlungen muss der Clan seinen Rücktritt widerstrebend akzeptieren.
Offensichtlich sind wir bitter enttäuscht, dass das Vertrauen, das wir Russell mit einem Drei-Jahreszeiten-Vertrag entgegengebracht haben, nicht erwidert wurde.
Wir beginnen nun mit der Suche nach einem neuen Cheftrainer, der auf unserem vierten Platz in der letzten Saison aufbauen und uns zu unserem ersten EIHL-Besteck führen kann.



von Googel übersetzt

#200 RE: Kaderplanung 2019/20 von Gegengerade 14.05.2019 08:25

avatar

Dass ein Verein nicht glücklich ist, wenn ein Spieler oder Trainer vorzeitig um Vertragsauflösung bittet ist selbstverständlich. Das ist jedoch in allen Sportarten Tagesgeschäft und in der Regel eine Frage der Ablöse.
Da die Wölfe bisher in der Regel mit Jahresverträgen arbeiten, dürfte das kein Problem werden.

Was passiert mit seinem Job als Nationaltrainer?

#201 RE: Kaderplanung 2019/20 von Klapper 14.05.2019 09:47

D.h er hatte eine Ausstiegsklausel oder wir Zahlen eine Ablöse für ihn

#202 RE: Kaderplanung 2019/20 von Fribourgeois 14.05.2019 10:01

avatar

Zitat von Klapper
D.h er hatte eine Ausstiegsklausel oder wir Zahlen eine Ablöse für ihn



Oder eine Kündigungsfrist.

#203 RE: Kaderplanung 2019/20 von Achwas 14.05.2019 10:48

Ab 16:15 Uhr bietet sich die Gelegenheit unseren neuen Trainer etwas genauer zu beobachten:

Sport 1: GBR vs. DEN

#204 RE: Kaderplanung 2019/20 von Gegengerade 14.05.2019 16:22

avatar

Ist Billich aus Dresden nun eigentlich vertraglich noch eine Saison an die Eislöwen gebunden oder wäre er theoretisch zu haben? So ganz geht das aus den diversen Quellen / Foren nicht eindeutig hervor.

#205 RE: Kaderplanung 2019/20 von The Great One 14.05.2019 17:16

Zitat von Gegengerade
Ist Billich aus Dresden nun eigentlich vertraglich noch eine Saison an die Eislöwen gebunden oder wäre er theoretisch zu haben? So ganz geht das aus den diversen Quellen / Foren nicht eindeutig hervor.



Das wird Dir vermutlich nur jemand beantworten können, der den Vertrag kennt. Also vermutlich niemend aus diesem (oder einem anderen) Forum.

#206 RE: Kaderplanung 2019/20 von The Great One 14.05.2019 17:29

Zitat von Klapper
D.h er hatte eine Ausstiegsklausel oder wir Zahlen eine Ablöse für ihn



Ausstiegsklausel:

https://www.badische-zeitung.de/russells...gow-fuer-aerger

#207 RE: Kaderplanung 2019/20 von Tatoocheck 14.05.2019 20:05

avatar

Zitat von The Great One

Zitat von Gegengerade
Ist Billich aus Dresden nun eigentlich vertraglich noch eine Saison an die Eislöwen gebunden oder wäre er theoretisch zu haben? So ganz geht das aus den diversen Quellen / Foren nicht eindeutig hervor.



Das wird Dir vermutlich nur jemand beantworten können, der den Vertrag kennt. Also vermutlich niemend aus diesem (oder einem anderen) Forum.



Auf der Dresdner Seite geht bisher gar nichts zu Billich hervor...
Weder Verlängerung noch Abschied... und bei seiner Verpflichtung wurde nur allgemein "unter Vertrag" genommen berichtet, keine Laufzeit, keine Optionen erwähnt.


Ich spekuliere auf einen 1-Jahresvertrag und beide Seiten schauen anschließend wie es weiter geht... Der Cheftrainer bleibt ja... Mal sehen, wie die Planungen mit Chris ausgehen, Eisenhut und andere wurden schon weiterverpflichtet, Neuzugänge bekannt gegeben.

#208 RE: Kaderplanung 2019/20 von Gegengerade 15.05.2019 16:50

avatar

Ben Meisner die neue Nr. 1 im Wölfe-Tor. Keine schlechte Neuverpflichtung. Es wird.

Frage ist, was nun mit Hertel passiert.

#209 RE: Kaderplanung 2019/20 von witschge 15.05.2019 17:13

Zitat von Gegengerade
Ben Meisner die neue Nr. 1 im Wölfe-Tor. Keine schlechte Neuverpflichtung. Es wird.

Frage ist, was nun mit Hertel passiert.




Hertel, ich glaub, ich habs schonmal geschrieben, ist für mich n sehr guter Backup, aber keine Nummer 1!
Daher fände ich es gut, wenn er bleibt, und 10-20 Spiele machen kann!

#210 RE: Kaderplanung 2019/20 von Randy Marsh 15.05.2019 17:50

avatar

Wenn Hertel gehalten werden kann,
haben wir wieder ein sehr starkes, deutsches Torhüter Duo.
Top

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz