[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
clap
popcorn
mr. green
computerfreak
extremer computerfreak
nummer 1
nummer 2
nummer 3
check
fight1
kuehlbox
passen
auf wiedersehen!
idee
platzt
und wer nicht hüpft...
laola
zaepfle
feiern
narr
thumbsup
prost
wolfalt
wolf
pfeil
neutral
frage
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
ausruf
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
lachend
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Fribourgeois
Beiträge: 293 | Zuletzt Online: 01.12.2020
Registriert am:
21.05.2013
Geschlecht
keine Angabe
    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Tag 13: Falken vs Wölfe" geschrieben. 20.11.2020

      Nur 4 Verteidiger im Line up, es fehlen Kiefersauer, Neher, Ustorf; Kaisler als Stürmer aufgestellt.

    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Tag 3: Wölfe vs. Towerstars" geschrieben. 14.11.2020

      Ravensburg war extrem gut. Insgesamt deutlich überlegen, auch wenn Freiburg sich den Punkt erkämpft hat und noch Chancen zum Sieg hatte. Auch wenn Freiburg mächtig aufgerüstet hat, haben die anderen noch immer bessere Individualisten dabei. Zudem ist das Auftaktprogramm des EHC auch echt happig, da kann man mal trotz guter Leistung nach 4 Spielen mit 0 Punkten da stehen. Immerhin sind es schon 4 Punkte nach 3 Spielen!

    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 05.10.2020

      det är väldig bra! välkommen!

    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Badische Zeitung" geschrieben. 28.06.2020

      Weil seine Ehefrau mit Kindern, die in Finnland weilte, was dagegen hatte.

    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Badische Zeitung" geschrieben. 26.06.2020

      Ich würde sagen: Privat ist privat. Hr. Heinrizi ist aus privaten Gründen gegangen. Sportlich ist es extrem schade, aber privat geht eigentlich immer vor beruflich. Wenn die Meldung gelautet hätte, dass es sich um eine sportliche Umorientierung gehandelt hätte oder um ein viel höher dotiertes Konkurrenzangebot hätte ich das Interesse der Fans verstanden. Aber ob jemand in der Familie schwer erkrankt ist, jemand Heimweh bekommt oder gar der Liebe wegen den Job aufgibt, geht eigentlich niemanden etwas an.

      Naja, kann auch schiefgehen...Ex-Tiger turtelte mit 21-jähriger

    • Fribourgeois hat einen neuen Beitrag "Neubau - Was, wo, wer" geschrieben. 08.06.2020

      Der Sauerländer ist wohl völlig ahnungslos.

Empfänger
Fribourgeois
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz